Fahndung: Einbrecher-Pärchen von Neunkirchen gesucht

Mit diesen Phantombildern sucht die Polizei nun nach einem Einbrecher-Duo, das im Juli in Neunkirchen Schmuck und Bargeld erbeutete.
Mit diesen Bilder sucht die Polizei nach den mutmaßlichen Einbrechern. Phantombilder: Landespolizeipräsidium Saarland
Mit diesen Bilder sucht die Polizei nach den mutmaßlichen Einbrechern. Phantombilder: Landespolizeipräsidium Saarland
Mit diesen Bilder sucht die Polizei nach den mutmaßlichen Einbrechern. Phantombilder: Landespolizeipräsidium Saarland
Mit diesen Bilder sucht die Polizei nach den mutmaßlichen Einbrechern. Phantombilder: Landespolizeipräsidium Saarland

Am 5. Juli (Mittwoch) brachen zwei bislang unbekannte Personen gegen 12.30 Uhr in eine Neunkircher Wohnung ein. 

Dabei klauten der Mann und die Frau Schmuck sowie Bargeld aus der Wohnung. Während der Tat war der 11-jährige Sohn der Wohnungsinhaberin anwesend. Durch die Einbruchsgeräusche wurde das Kind auf die Tat aufmerksam – woraufhin die Täter die Flucht ergriffen.

Mithilfe des Jungen konnte die Polizei zwei Phantombilder (Mann zirka 40 Jahre alt, Frau etwa 37 bis 38 Jahre alt) erstellen.

Hinweise zu den abgebildeten Personen bitte an den Kriminaldauerdienst (Tel.: 0681/962-2133) oder jede andere Polizeidienststelle.