Flughafen Saarbrücken bekommt im Mai ein neues Flugziel

Ab Mai 2023 fliegen Flugzeuge vom Airport Saarbrücken aus ein neues Ziel an. Die Fluggesellschaft "Sun Express" erweitert ihr Angebot für Reisen in die Türkei von der Riviera auf die Ägäis.
Ab Mai fliegen Flugzeuge von Saarbrücken auch Izmir in der Türkei an. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk
Ab Mai fliegen Flugzeuge von Saarbrücken auch Izmir in der Türkei an. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

Schon seit 30 Jahren fliegt die Airline „Sun Express“ vom Flughafen Saarbrücken mehrmals in der Woche an die türkische Riviera. Bislang war der Airport Antalya das einzige Ziel in der Türkei. Nun erweitert die Fluggesellschaft das Angebot auf die Ägäis.

Ab Mai 2023 fliegt Sun Express von Saarbrücken aus auch ins türkische Izmir (ADB). Am 26. Mai 2023 soll die erste Maschine in Richtung des Flughafens abheben. Bis zum Ende des Sommers steuert die Airline das Ziel dann zweimal wöchentlich an.

Abflug in Saarbrücken ist montags jeweils um 7:05 Uhr. Der Flieger landet dann um 11:15 Uhr in Izmir. Freitags startet der Flug um 18:40 Uhr. Ankunft in Izmir soll dann um 22:50 Uhr sein. Die Flüge sollen bereits in Kürze bei vielen Reiseveranstaltern buchbar sein.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung von „Sun Express“