Gewitter und Regen: So wird die Wetter-Woche im Saarland

Im Saarland könnte es Anfang der Woche zu Gewitter mit Starkregen kommen. Die nächsten Tage werden trockener.
Zum Wochenbeginn sind im Saarland Gewitter und Starkregen nicht auszuschließen. Archivfoto: Harald Tittel/dpa-Bildfunk.
Zum Wochenbeginn sind im Saarland Gewitter und Starkregen nicht auszuschließen. Archivfoto: Harald Tittel/dpa-Bildfunk.
Zum Wochenbeginn sind im Saarland Gewitter und Starkregen nicht auszuschließen. Archivfoto: Harald Tittel/dpa-Bildfunk.
Zum Wochenbeginn sind im Saarland Gewitter und Starkregen nicht auszuschließen. Archivfoto: Harald Tittel/dpa-Bildfunk.

Auch die neue Woche beschert Saarländern wieder Schauer und Gewitter. Örtlich sind am Montag (20. Mai) auch Gewitter mit Starkregen nicht auszuschließen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Die Temperaturen steigen auf bis zu 21 Grad. Nach einer vielerorts verregneten Nacht bringt der Dienstag viele Wolken und teils kräftige Schauer. Es wird bis zu 18 Grad warm.

In der Nacht lässt der Regen nach. Am Mittwoch ist es zunächst noch wechselnd bewölkt, später wird es zunehmend heiter. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 21 Grad. Der Donnerstag bleibt mit Höchstwerten zwischen 18 und 23 trocken und wird teils heiter, teils bewölkt.

 Verwendete Quellen:
• dpa
• Deutscher Wetterdienst