Im Taxi zugeschlagen: 22-Jähriger auf Nachhauseweg von Mann verletzt

Während einer Taxifahrt nach Niederlinxweiler ist ein 22-Jähriger von einem anderen Fahrgast attackiert worden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen Unbekannt ein. Es wird um Hinweise gebeten.

Symbolfoto: Pexels

In Niederlinxweiler ist es zu einer Attacke auf einen Taxi-Fahrgast (22) durch eine unbekannte Person gekommen. Wie die Polizei mitteilte, befanden sich der 22-Jährige und sein Bekannter (20) zu dem Zeitpunkt gerade auf dem Nachhauseweg. Ebenso im Taxi: ein weiterer Mann, „welcher als Ziel Niederlinxweiler hatte“, so die Einsatzkräfte.

Als das Taxi die Straße „Großer Gänsberg“ erreicht hatte, versetzte der Unbekannte dem 22-Jährigen „unvermittelt einen Faustschlag auf die Nase„. Dabei erlitt das Opfer Verletzungen, so die Angaben der Beamt:innen. Im Anschluss an den Angriff flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Folgende Personenbeschreibung liegt laut Polizei vor:

  • etwa 180 cm groß
  • circa 25 Jahre alt
  • kurze, dunkle Haare
  • trug einen dunklen Hoodie-Pullover

„Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet“, hieß es. Die Polizei sucht aktuell Zeug:innen. Hinweise an die St. Wendeler Inspektion, Tel. (06851)8980.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel, 03.10.2021