Itanajama Akeri ist die neue Miss Saarland

Die neue Miss Saarland ist gewählt: Sie heißt Itanajama Akeri und kommt aus Saarbrücken. Die Krankenschwester darf jetzt bei der Miss-Germany-Wahl antreten.
Itanajama Akeri wurde im vergangenen Jahr zur Miss Saarland gewählt. Archivfoto: Benjamin Becker/missgermany.de
Itanajama Akeri wurde im vergangenen Jahr zur Miss Saarland gewählt. Archivfoto: Benjamin Becker/missgermany.de
Itanajama Akeri wurde im vergangenen Jahr zur Miss Saarland gewählt. Archivfoto: Benjamin Becker/missgermany.de
Itanajama Akeri wurde im vergangenen Jahr zur Miss Saarland gewählt. Archivfoto: Benjamin Becker/missgermany.de

Itanajama Akeri ist Miss Saarland 2020. Die 23-Jährige setzte sich in einer Online-Abstimmung durch und vertritt das Bundesland bei der Miss-Germany-Wahl im Februar 2020. Das teilte der Veranstalter, die Miss Germany Corporation (MGC) aus Oldenburg, am Sonntag mit.

[legacy_code][/legacy_code]

Akeri kommt aus Saarbrücken und arbeitet als Krankenschwester. Sie will das Saarland mit Authentizität, Empowerment und Vielseitigkeit vertreten. Neben Fashion und Schönheit ist das Reisen Akeris große Leidenschaft, sagte sie in einem Interview. Gemeinsam mit den Gewinnerinnen aus den anderen 15 Bundesländern wird sie nun in einem Camp auf die Miss-Germany-Wahl vorbereitet.

Die Siegerin wird am 15. Februar 2020 im Europapark gekürt. Insgesamt nahmen nach Angaben der Organisatoren bundesweit mehr als 7.500 Frauen zwischen 18 und 39 Jahren an dem Wettbewerb teil.