Flohmarkt, verkaufsoffener Sonntag und Keramikmarkt: In Homburg ist am Wochenende viel los

In Homburg ist dieses Wochenende (6. und 7. April 2024) einiges los: Neben Flohmarkt und Keramikmarkt sind auch die Geschäfte in der Stadt geöffnet. Das steht an:
In Homburg findet am Wochenende der Keramikmarkt statt. Parallel gibt es einen Flohmarkt und den verkaufsoffenen Sonntag. Foto: Saarpfalz-Touristik/ CC BY
In Homburg findet am Wochenende der Keramikmarkt statt. Parallel gibt es einen Flohmarkt und den verkaufsoffenen Sonntag. Foto: Saarpfalz-Touristik/ CC BY

Die Innenstadt von Homburg lockt von Samstag bis Sonntag (6. und 7. April 2024) gleich mit mehreren Angeboten. An beiden Tagen findet der Keramikmarkt statt. Der wird am Samstag durch den größten Flohmarkt Südwestdeutschlands am Forum ergänzt. Am Folgetag ist verkaufsoffener Sonntag.

Keramikmarkt am Wochenende in Homburg

Der Keramikmarkt öffnet am Samstag um 10.00 Uhr und am Sonntag um 11.00 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet am Samstag um 11.00 Uhr auf dem Historischen Marktplatz statt. Bis jeweils 18.00 Uhr präsentieren dann Kunsthandwerker aus Deutschland, Frankreich und Benelux ihre keramischen Werke.

An den Ständen finden sich zeitgemäße Gebrauchskeramik, Gartenobjekte und auch außergewöhnliche Keramikkunst. So gibt es etwa Schmuck aus verschiedenen Tonmaterialien, Kunstskulpturen, Gartentische aus Keramik-Mosaik und vieles mehr. Da die Anbietenden ihren Werken ihre individuelle Note verleihen, bekommen Besucher:innen einen Überblick über das gesamte Repertoire aktueller Keramikkunst. Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim stellt derweil Ausgrabungsfunde aus und töpfert mit Kindern.

Flohmarkt am Samstag rund ums Forum

Der größte Flohmarkt Südwestdeutschlands rund ums Forum in Homburg findet am Samstag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Die Besucher:innen finden dann an den zahllosen Ständen Trödel, Kleidung und Krimskrams aller Art.

Parkplätze stehen etwa am Amtsgericht, am Musikpark oder am Zweibrücker Tor bereit. Auch auf der Schotterfläche, wo einst das Hallenbad stand, ist nun ein Parkplatz eingerichtet. Die Homburger Kulturgesellschaft bittet, die Parkplätze der umliegenden Geschäfte freizulassen und auf öffentliche Parkräume auszuweichen. Zudem stehen die Toiletten im Rathaus wegen Umbauarbeiten aktuell nicht zur Verfügung. Im Bereich des ehemaligen Hallenbadparkplatzes ist daher ein Wagen aufgestellt.

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

Die Einzelhandelsgeschäfte in der Homburger Innenstadt laden am verkaufsoffenen Sonntag ab 13.00 Uhr zum Frühlings-Shopping ein. Auch die Gastronomie ist natürlich geöffnet. Parkplätze finden die Besucher:innen von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der städtischen Tiefgarage.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Stadt Homburg
– Foto: Saarpfalz-Touristik/ CC BY