Konzert in Luxemburg ausverkauft: Robbie Williams gibt Zusatzshow

Robbie Williams kommt im Juli mit seiner "XXV Tour 2023" nach Luxemburg. Das Konzert des Sängers war jedoch nach kürzester Zeit restlos ausverkauft. Daher gibt das ehemalige "Take That"-Mitglied noch eine Zusatzshow.
Robbie Williams tritt im Sommer gleich zweimal in Luxemburg auf. Archivfoto: Philipp von Ditfurth/dpa-Bildfunk
Robbie Williams tritt im Sommer gleich zweimal in Luxemburg auf. Archivfoto: Philipp von Ditfurth/dpa-Bildfunk

Robbie Williams kündigt Zusatzkonzert in Luxemburg an

Zum ersten Mal in seiner 25-jährigen Karriere kommt Robbie Williams nach Luxemburg. Das Konzert seiner Jubiläumstour „XXV“ am 11. Juli war jedoch nach kürzester Zeit ausverkauft. „So now we’re adding an additional date„, verkündet der Sänger in einer Videobotschaft auf der Facebook-Seite des Veranstalters „den Atelier“. Robbie tritt demnach bereits am 10. Juli 2023 zu einem Zusatzkonzert auf der Open-Air-Bühne der Luxexpo auf.

Neues Album landete in kürzester Zeit auf Platz 1

Bei den Shows können sich Fans auf die größten Hits der vergangenen Jahre freuen – etwa „Let Me Entertain You“, „Feel“ und natürlich „Angels“. Die neue Platte des Sängers „XXV“ erschien im September 2022 und erreichte nur eine Woche später Platz eins der britischen Album-Charts. Mit 14 Nummer-Eins-Platten hat Robbie Williams diese Platzierung häufiger erreicht, als jeder andere Solo-Künstler. Jahrzehntelang war Elvis Presley mit 13 Top-Alben Rekordhalter. Im Gesamt-Ranking stehen jedoch die Beatles mit 15 Platten noch immer an der Spitze. Das berichtet das Musikmagazin „The Rolling Stone“.

Tickets für die Zusatzshow sind ab morgen erhältlich

Die Tickets für die Zusatzshow von Robbie Williams in Luxemburg sind ab dem morgigen Mittwoch (1. Februar 2023) im Vorverkauf erhältlich. Es gibt die Karten ab 10.00 Uhr auf der Website von „den Atelier“ zu kaufen. Wer den Sänger nicht verpassen möchte, sollte sich jedoch womöglich beeilen.

Weitere Open-Air-Konzerte in Luxemburg im Sommer

Im Großherzogtum stehen in diesem Jahr auch weitere Konzert-Highlights an. Im Rahmen der Luxepo findet eine Reihe von Open-Airs statt. Neben Robbie Williams treten dabei auch Lizzo („About Damn Time“), die Arctic Monkeys und Paul Kalkbrenner auf.

Verwendete Quellen:
– news-trier.de
– „den Atelier“ auf Facebook