Traditionsgasthaus „Bohlen“ in Eppelborn wiedereröffnet

Ende 2022 hatte sich Gastronomin Charlotte Klein vom Traditionsgasthaus "Bohlen" in Bubach-Calmesweiler in den Ruhestand verabschiedet. Doch der Betrieb geht jetzt weiter - unter Führung von Tina und Thomas Klein. Bürgermeister Andreas Feld gab am Eröffnungstag den Startschuss für das neue "Gasthaus Bohlen".
Das Traditionsgasthaus "Bohlen" in Eppelborn ist erst kürzlich wiedereröffnet worden. Foto: Gemeinde Eppelborn/Klaus Diener
Das Traditionsgasthaus "Bohlen" in Eppelborn ist erst kürzlich wiedereröffnet worden. Foto: Gemeinde Eppelborn/Klaus Diener

„Inbegriff für gutes Essen“

Der Name „Gasthaus Bohlen“ stand nach Angaben der Gemeinde Eppelborn sowohl in Bubach-Calmesweiler als auch darüber hinaus schon immer als Inbegriff für gutes Essen, zuvorkommenden Service und Gastfreundschaft. Der Betrieb in der Straße „Im Kirchenfeld 6“ nahe der St. Pius-Kirche sei so zum „gastronomischen Mittelpunkt von Calmesweiler“ geworden. Einen großen Verdienst daran hatte vor allem das Gastwirte-Ehepaar Gabi und Roland Bohlen, wie die Gemeinde am heutigen Dienstag (17. Januar 2023) mitteilte.

Traditionsgasthaus „Bohlen“ in Eppelborn wiedereröffnet

„Nach fast 150 Jahren Familienbetrieb wurde das Gasthaus von Charlotte Klein, einer Gastronomin aus Heusweiler, seit 2011 weitergeführt, bevor sie sich Ende 2022 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hatte“, so die Gemeinde Eppelborn. „Mit Tina und Thomas Klein wurden sympathische Nachfolger gefunden, die den Betrieb ganz im Sinne ihrer Vorgängerin weiterführen werden“.

Vergangenen Donnerstag (12. Januar 2023) gab Bürgermeister Andreas Feld den Startschuss für das neue „Gasthaus Bohlen“, hieß es. Zusammen mit zahlreichen Gästen, dem Ortsvorsteher, der Wirtschaftsförderung der Gemeinde sowie dem Gewerbevereinsvorsitzenden sei demnach Wiedereröffnung gefeiert worden.

Hier zu sehen: eine Aufnahme vom Tag der Wiedereröffnung. Foto: Gemeinde Eppelborn/Klaus Diener

Worauf sich Gäste freuen können

Der Gemeinde zufolge bietet das Haus eine gutbürgerliche Küche an. Auf der Speisekarte stehen etwa „Hähnchen, Schnitzel und weitere Köstlichkeiten“. Wer dem „Gasthaus Bohlen“ einen Besuch abstatten möchte, hat zu folgenden Öffnungszeiten die Möglichkeit dazu:

  • montags bis samstags: 16.00 bis 22.00 Uhr
  • mittwochs: Ruhetag
  • sonntags: 10.00 bis 14.00 Uhr und 16.00 bis 22.00 Uhr

Laut Mitteilung bietet der an die Gaststätte angeschlossene Saal zudem Platz für größere Feierlichkeiten. Bis zu 200 Gäste könnten darin einkehren. Auch ließe sich der Saal für kleinere Gruppen (bis zu 100 Gäste) abteilen. Und: die „Saalbühne“ biete weiterhin Platz für Theaterstücke, Komödien und ähnliche Aufführungen.

Reservierungen sind beim neuen Wirtspaar Tina und Thomas Klein unter der Tel. (06881)7239 möglich.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Gemeinde Eppelborn, 17.01.2023