Das erwartet euch bei der Ludwigskirmes in Saarlouis am Wochenende

An diesem Wochenende findet die Saarlouiser Ludwigskirmes statt. Im Vorfeld hat die Kreisstadt über die Attraktionen sowie die Corona-Regeln informiert. Die Übersicht dazu gibt es an dieser Stelle:

Besucher:innen dürfen sich unter anderem auf Fahrgeschäfte freuen. Foto: Kreisstadt Saarlouis

Ludwigskirmes in Saarlouis am Wochenende

Von Samstag (28. August 2021) bis Dienstag (31. August 2021) findet in Saarlouis die Ludwigskirmes statt. Nach Angaben der Kreisstadt-Pressestelle wird die Kirmes in diesem Jahr auf der Kirchenseite der Markthälfte „Großer Markt“ abgehalten. Kinder- und Familientag ist am Dienstag, dann gelten ermäßigte Fahrpreise.

Darauf können sich Besucher:innen freuen

Wie aus der Mitteilung hervorgeht, finden Besucher:innen auf dem Gelände unter anderen „diversen Kinderfahr- und Reihengeschäfte„. Dazu gehöre auch die Attraktion „Tropical Trip“. Direkt außerhalb des umzäunten Veranstaltungsgeländes „sorgen an allen Veranstaltungstagen zahlreiche Imbissbetriebe für das leibliche Wohl“, hieß es zudem im Vorfeld. Der traditionelle „Krammarkt“ könne aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen nicht stattfinden.

Das sind die Corona-Regeln

Aufgrund der Corona-Beschränkungen „sind die Fahr- und Reihengeschäfte in einem separaten Areal auf der Marktseite eingezäunt„. Es gelten die 3G-Regeln (geimpft, genesen, getestet), so die weiteren Informationen. Die Kontaktverfolgung werde per Luca-App oder über Formulare „in Verbindung mit farbig gekennzeichneten Bändchen“ geregelt. Für Personen ab sechs Jahren gilt auf dem eingezäunten Gelände die Maskenpflicht, teilte die Kreisstadt-Pressestelle mit. Desinfektionsmittelspender seien vor Ort zu finden. „Am Eingang, um und auf dem Gelände selbst sorgen ein Sicherheitsdienst wie auch die Stadtpolizei für einen ruhigen und sicheren Ablauf der Kirmes“.

Hier kann geparkt werden

Den Angaben der Kreisstadt-Pressestelle zufolge ist die Kirchenseite der Markthälfte „Großer Markt“ ab Donnerstag (26. August 2021) aufgrund des Aufbaus der Kirmes für Parkmöglichkeiten nicht mehr zugänglich. „Die Postseite des ‚Großen Marktes‘ bleibt an allen Tagen zum Parken frei„.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Pressestelle der Kreisstadt Saarlouis, 25.08.2021