Mysteriöse 901: Deshalb leuchtet die Zahl über Altforweiler

Seit Neujahr leuchten jeden Abend die Ziffern "901" vom Beruser Berg über Altforweiler. Was es damit auf sich hat:
Über Altforweiler leuchtet seit Neujahr die Zahl "901". Foto: Facebook/Altforweiler
Über Altforweiler leuchtet seit Neujahr die Zahl "901". Foto: Facebook/Altforweiler

Seit dem 1. Januar pünktlich um 00.00 Uhr leuchten Ziffern über Altforweiler in Überherrn. Jeden Abend von 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr erstrahlt die Zahl „901“ auf dem Beruser Berg. Auch bei Tag ist die Nummer schon von weither zu erkennen. Sie soll das ganze Jahr über zu sehen sein.

Der Grund: Im Jahr 1121 wurde „Forweiler“ erstmals urkundlich erwähnt. Eigentlich wollte die Gemeinde im vergangenen Jahr daher das 900. Jubiläum feiern. Dieses fiel jedoch aufgrund der Corona-Pandemie ins Wasser. Stattdessen begeht Altforweiler daher nun seinen 901. Geburtstag im großen Stil. Neben den großen Leuchtziffern, die täglich an das Jubiläum erinnern, sind auch viele Veranstaltungen geplant. Etwa das Jubiläumsfest vom 24. bis zum 26. Juni. „Wir hoffen daher, Corona schnell in die Schranken verweisen zu können“, so die Gemeinde auf Facebook.

Verwendete Quellen:
Altforweiler auf Facebook