Massenschlägerei vor Gaststätte in Homburg? Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch (27. Februar 2019) soll es zu einer Schlägerei vor einer Gaststätte in Erbach, einem Stadtteil Homburgs, gekommen sein. Daran möglicherweise beteiligt: bis zu zwölf Personen.

Gegen 00.43 Uhr ging bei der Polizeiinspektion Homburg eine Meldung über eine Massenschlägerei vor der Gaststätte „Vesperstube“ (auch „Neschd“ genannt) in Erbach ein. Zehn bis zwölf Personen sollen dabei aufeinander losgegangen sein.

Als die Beamten an der gemeldeten Gaststätte eintrafen, fehlte von den mutmaßlich Schlägern jede Spur. Ebenso konnte die Polizei vor Ort keine Personen feststellen, die überhaupt Angaben zu dem im Vorfeld gemeldeten Sachverhalt machen konnten.

Wer hat etwas gesehen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer (06841)1060 entgegen.

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung der Polizei, 27.02.2019