Mildes Wetter im Saarland: Bis zu 24 Grad erwartet

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) erwarten das Saarland in der nächsten Woche milde Temperaturen. Der Thermometer kann auf bis zu 24 Grad steigen.
Der Herbst in Saarbrücken, fotografiert im Oktober 2021. Auch in diesem Jahr erwarten das Saarland milde Temperaturen. Foto: BeckerBredel
Der Herbst in Saarbrücken, fotografiert im Oktober 2021. Auch in diesem Jahr erwarten das Saarland milde Temperaturen. Foto: BeckerBredel

Zum Start der neuen Woche wird im Saarland und Rheinland-Pfalz sehr mildes Wetter erwartet. Am Montag (17. Oktober 2022) liegen die Höchstwerte zwischen 20 und 24 Grad, in Hochlagen bei etwa 18 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte.

Montag beginnt heiter und endet regnerisch

Nach der Auflösung örtlicher Nebelfelder werde es heiter bis wolkig. Ab der zweiten Tageshälfte wird es im Nordwesten dann stärker bewölkt, am Nachmittag und am Abend ist im Norden und Nordwesten mit ersten Schauern zu rechnen. Kurze Gewitter mit örtlichem Starkregen sind den Meteorologen zufolge wahrscheinlich. In der Nacht zum Dienstag könne es örtlich kräftig regnen, wobei einzelne Gewitter nicht auszuschließen seien.

Viele Wolken am Dienstag

Am Dienstag wird es laut DWD zunächst stark bewölkt und verbreitet regnerisch. Örtlich kann es auch stärker regnen. Im Tagesverlauf kommen von Norden her Auflockerungen auf, überwiegend bleibe es dann niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 Grad in der Hocheifel und 20 Grad am Oberrhein.

Verwendete Quellen:
– Deutsche Presse-Agentur