„Miss Bikini“: Wadgasser Bodybuilderin gewinnt Weltmeisterschaft

Eine Saarländerin hat die Weltmeisterschaft in der Bodybuilding-Klasse "Bikini over 35" gewonnen. Für die Überherrnerin Ulrike Nenno ist es der erste große Titel.
Ulikre Nenno konnte die Weltmeisterschaft in Indien in der Kategorie "Bikini over 35" für sich entscheiden. Foto: Stay-Fit Wadgassen
Ulikre Nenno konnte die Weltmeisterschaft in Indien in der Kategorie "Bikini over 35" für sich entscheiden. Foto: Stay-Fit Wadgassen
Ulikre Nenno konnte die Weltmeisterschaft in Indien in der Kategorie "Bikini over 35" für sich entscheiden. Foto: Stay-Fit Wadgassen
Ulikre Nenno konnte die Weltmeisterschaft in Indien in der Kategorie "Bikini over 35" für sich entscheiden. Foto: Stay-Fit Wadgassen

Ulrike Nenno aus Berus konnte im Oktober den Worldcup der N.B.B.U.I. („Natural Body Builder’s Union International“) für sich entscheiden. 

Die 51-Jährige ist nun amtierende Weltmeisterin in der Klasse „Bikini over 35“. Für alle, die keine Ahnung von Gewichtsklassen und Bodybuilding haben: Die Bikiniklasse legt den Fokus weniger auf große Muskeln, sondern mehr auf Proportion, Symmetrie und weibliche Formen. Die Klasse unterteilt sich in Altersgruppen von Juniorin bis 35+, der Kategorie, die Nenno nun gemeistert hat. Die neue Weltmeisterin aus Überherrn konnte daher mit gerade mal 48 Kilo Kampfgewicht die Jury im indischen Neu-Delhi überzeugen. 

Nenno trainiert im Wadgasser Fitnessstudio „Stay Fit“. Von ihrem Sieg war sie laut „SZ“ selbst überrascht. Erst im Oktober trat sie zum ersten Mal bei einem Wettkampf an: Auch bei der Rheinland-Pfalz Meisterschaft der N.B.B.U.I. Germany in Kaifenheim konnte die Fitnesstrainerin den Sieg erringen. 

Die „Bikini“-Weltmeisterin trainiert bereits seit mehr als 18 Jahren. In jungen Jahren war sie Teil der Wadgasser Garde „Glasspatzen“, aber auch Rettungsschwimmen beim DLRG und Kampfsport stehen in ihrem sportlichen Lebenslauf. 

Die Internationale Deutsche Meisterschaft der N.B.B.U.I. findet am kommenden Wochenende in der Hostenbacher Glückauf Halle statt. Nennos Fitnessstudio organisiert die Veranstaltung und auch die Weltmeisterin wird mit dabei sein.