Neues Restaurant in Merzig: „Soulbowls“ eröffnet Ableger im Saarland

In Merzig eröffnet am kommenden Montag (3. April 2023) ein neues Restaurant. "Soulbowls" gibt es bereits in Remich. In dem Lokal bekommen die Gäste – wie der Name schon sagt – Bowls, die sie sich selbst zusammenstellen können.
Bei "Soulbowls" in Merzig gibt es Bowls zum selbst zusammenstellen. Symbolfoto: Pexels
Bei "Soulbowls" in Merzig gibt es Bowls zum selbst zusammenstellen. Symbolfoto: Pexels

„Soulbowls“ eröffnet am Montag in Merzig

Ein wenig Urlaubsfeeling im Alltag – das will das Team von „Soulbowls“ mit seinen gesunden Gerichten vermitteln. Nach dem Erfolg des ersten Restaurants in Remich expandiert die Crew nun ins Saarland. Am Montag (3. April 2023) eröffnet in Merzig das neue Lokal.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Gesunde Bowls selbst zusammenstellen

Das Ziel: Schnell leckere und gesunde Mahlzeiten auf den Tisch bringen. Im Zentrum des Konzepts stehen dabei natürlich Bowls. Die Zusammensetzung des Inhalts ist allerdings den Gästen überlassen. Die können von Basis bis Dip frei wählen, was in die Schüssel kommt. Für alle, die sich nicht entscheiden können, gibt es aber auch fertig zusammengestellte Bowls.

Basiszutaten von Nudeln über Lachs bis Gemüse

Zur Auswahl für die Bowl-Eigenkreationen stehen etwa Nudeln, Reis, Kartoffeln und Quinoa, aber auch Zoodles –  Zucchini in Spaghetti-Form. Für ausreichende Protein-Zufuhr sorgen Fleisch, Falafel, Tofu oder Lachs. Das Ganze lässt sich dann nach Belieben mit frischem Gemüse oder Käse ergänzen – von Salat und Tomaten, über Erbsen, Pilze, Rote Beete und Brokkoli bis zu Feta oder Mozzarella.

Früchte und hausgemachte Soßen zum Abschluss

Wer es ausgefallener mag oder eine süße Schüssel will, kann seine Bowl auch mit Früchten wie Ananas, Apfel oder Blaubeere garnieren. Im letzten Schritt runden eine hausgemachte Soße und auf Wunsch auch ein Dip das Ganze ab. Von Guacamole über Barbecue bis Mango oder sogar Schoko gibt es für jede Bowl-Kreation den passenden Geschmack.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Frisch gemachte Säfte in ausgefallenen Varianten

Auch bei den Getränken geht es gesund zu. Zu Trinken gibt es frisch gemachte Säfte. Neben einer klassischeren Variante mit Orange und Ananas, kommt die Kreation „Ruby“ dabei nicht nur mit Apfel und Grapefruit, sondern auch mit Roter Beete daher. In „Freddy“ sind neben Kiwis und Orangen auch Spinat und Gurke enthalten.

Probier-Bowl zur Neueröffnung

Zur Neueröffnung bietet das „Soulbowls“-Team den Gästen die Gelegenheit, das Konzept anzutesten. Neben einem Glas Sekt gibt es auch eine Bowl in Probiergröße.

Los geht’s am Montag (3. April 2023) um 10.00 Uhr in der „Barrique Weinbar“ in der Triererstraße 31.

Verwendete Quellen:
– Instagram
– Website von „Soulbowls“