Oberbürgermeisterwahl in Saarbrücken: So feiert Uwe Conradt seinen Sieg

Faustdicke Überraschung bei der OB-Wahl in Saarbrücken: Uwe Conradt (CDU) gewinnt die heutige Stichwahl und löst damit die langjährige Amtsinhaberin Charlotte Britz (SPD) ab. So feiert der neue Oberbürgermeister von Saarbrücken seinen Sieg.

Sektdusche für Uwe Conradt: Der Christdemokrat ist neuer Oberbürgermeister von Saarbrücken. Foto: BeckerBredel
Sektdusche für Uwe Conradt: Der Christdemokrat ist neuer Oberbürgermeister von Saarbrücken. Foto: BeckerBredel

 Mit nur 274 Stimmen Vorsprung setzte sich Uwe Conradt am heutigen Sonntag bei der Stichwahl in Saarbrücken gegen die langjährige Amtsinhaberin Charlotte Britz durch. Mit 50,3 Prozent der Stimmen gewann er gegen seine Kontrahentin, die nur 49,7 Prozent erhielt. Er ist der erste CDU-Bürgermeister seit 70 Jahren.

Das ist in der Partei natürlich Grund zu Feiern. „Das ist ein fantastischer Tag heute. Ich bin stolz“, sagte Conradt gegenüber dem SR. Die Wähler hätten für ein neues Kapitel in Saarbrücken gestimmt.

„Ich möchte als Oberbürgermeister derjenige sein, der antreibt. Derjenige, der vorangeht. Aber ich möchte vor allem auch derjenige sein, der einlädt zum Mitmachen. Saarbrücken gemeinsam voran: Das ist mein Motto. Und das bleibt über den Tag hinaus“, ergänzte er.

[legacy_gallery images=“52555,52556,52557,52558,52559,52560,52561,52562″ title=“Uwe Conradt (CDU) feiert seinen Sieg (Fotos: BeckerBredel & Oliver Dietze/dpa-Bildfunk)“ teaser=“Uwe Conradt ist der neue Oberbürgermeister von Saarbrücken. “ ]

Auch Ministerpräsident Tobias Hans feiert mit Uwe Conradt. Auf Instagram verkündet er, man habe heute Geschichte geschrieben.

Enttäuschung dagegen bei Charlotte Britz: „Das Leben ist hart. Wir müssen das so nehmen. Das ist Demokratie.“ Sie hoffe, dass man auf die Grundlage aufbaut, die sie in der Vergangenheit geschaffen hat.

Verwendete Quellen:
• Saarländischer Rundfunk
• Instagram/tobiashans

Meistgelesen