Öffentlichkeitsfahndung: Polizei Merzig sucht mutmaßliche Straftäterin

Die Polizei Merzig fahndet aktuell öffentlich nach einer Frau, die mehrere Taschendiebstähle in verschiedenen Lebensmittelmärkten begangen haben soll.

Aktuelle Öffentlichkeitsfahndung im Saarland

Bereits zu Beginn des Jahres soll eine bislang unbekannte Frau mehrere gewerbsmäßige Taschendiebstähle in verschiedenen Lebensmittelmärkten begangen haben. Laut Angaben der Polizei ereigneten sich die Taten am Samstag, dem 20. Februar 2021 in Merzig und am Samstag, dem 27. Februar 2021 in Mettlach-Orscholz

Laut Angaben der Polizei belegen Videoaufnahmen und Zeugenangaben, dass die gesuchte Frau, mindestens vier solcher Taten begangen habe. Dabei habe sie ihre Diebeshandlungen jeweils mit einer Zeitung abgedeckt, um so die Taten vor Zeug:innen zu verbergen.

Die Frau könnte die Taten laut Angaben der Polizei zusammen mit einem Mittäter begangen haben. Mit diesem Mann, der einen schwarzen Van mit ausländischen Kennzeichen fuhr, soll die Diebin geflüchtet sein.

Die Polizei sucht nun per Öffentlichkeitsfahndung nach der Frau. Hinweise zu der Täterin oder zu dem Fahrzeug bitte an die Polizeiinspektion Merzig unter der Telefonnummer (06861)7040.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei Merzig vom 20.05.2021