Polizei findet Cannabis-Plantage, Wurfsterne und mehr in Haus in Wadern

Die Polizei hat auf der Suche nach einer gesuchten Person einer Wohnung in Wadern-Krettnich eine "Indoor-Cannabis-Plantage" gefunden. Der Straftäter allerdings war verschwunden.
Die Polizei fand in einem Mehrparteienhaus in Wadern Cannabis-Pflanzen, Wurfsterne und mehr. Symbolfotos: Pexels & Ingo Wagner/dpa-Bildfunk
Die Polizei fand in einem Mehrparteienhaus in Wadern Cannabis-Pflanzen, Wurfsterne und mehr. Symbolfotos: Pexels & Ingo Wagner/dpa-Bildfunk

Am Dienstagabend (20. Dezember 2022) betraten Einsatzkräfte der Polizei Nordsaarland ein Mehrparteienhaus in Wadern-Krettnich. Sie waren auch der Suche nach einer per Haftbefehl gesuchten Person. Diese konnten die Beamt:innen an der Adresse nicht auffinden. Dafür fanden sie jedoch eine sogenannte „Indoor-Plantage“, in der Cannabispflanzen verschiedener Größen kultiviert wurden.

Neben den Marihuana-Pflanzen beschlagnahmten die Polizist:innen auch mehrere Gegenstände, die dem Waffengesetz unterliegen, darunter Schlagringe und Wurfsterne. Zudem stellten sie andere verfahrensrelevante Beweismittel sicher. Die Polizei leitete entsprechende Strafverfahren gegen die beiden anwesenden Wohnungsinhaber ein. Eine Fachdienststelle übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Verwendete Quellen:
– Polizei Nordsaarland