Polizist bot Ausstattung der Saar-Polizei auf Ebay an

Ein Polizist aus dem Landkreis St. Wendel hat ein Funkgerät der Polizei auf Ebay angeboten. Gegen den jungen Mann laufen nun Ermittelungen.
Der Kommissaranwärter aus dem Kreis St. Wendel bot ein Funkgerät der Saar-Polizei auf Ebay an. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa-Bildfunk
Der Kommissaranwärter aus dem Kreis St. Wendel bot ein Funkgerät der Saar-Polizei auf Ebay an. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa-Bildfunk
Der Kommissaranwärter aus dem Kreis St. Wendel bot ein Funkgerät der Saar-Polizei auf Ebay an. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa-Bildfunk
Der Kommissaranwärter aus dem Kreis St. Wendel bot ein Funkgerät der Saar-Polizei auf Ebay an. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa-Bildfunk

Im Angebot der Internetplattform Ebay entdeckten Fahnder aus Sachsen ein Funkgerät der Polizei. Der Verkäufer: ein Kommissaranwärter aus dem Kreis St. Wendel

Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, ergaben die Ermittlungen, dass das Gerät im Wert von 800 Euro aus dem Bestand der saarländischen Polizei stammt. Nachdem der Beamte auf Probe von seinem Dienst enthoben wurde, bat er selbst um seine Entlassung. 

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurde weitere Ausrüstung gefunden: Mehr Details auf saarbruecker-zeitung.de. (Hinweis: Der Beitrag gehört zum „SZ+“-Angebot der Saarbrücker Zeitung. Um diesen zu lesen, müsst ihr euch ggf. registrieren oder eine Bezahloption wählen.)

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung