„Bis auf Weiteres“: Cinestar Saarbrücken geschlossen

Wegen eines Wasserschadens bleibt das Cinestar in Saarbrücken bis auf Weiteres geschlossen. Noch ist unklar, wann es wieder Vorstellungen geben wird.
Das Cinestar ist das größte Kino im Saarland. Archivfoto: Dguendel, Saarbrücken, the cinema "Cinestar", Bild 2, CC BY 3.0
Das Cinestar ist das größte Kino im Saarland. Archivfoto: Dguendel, Saarbrücken, the cinema "Cinestar", Bild 2, CC BY 3.0

Cinestar Saarbrücken geschlossen

Im Saarbrücker Cinestar werden vorerst keine Filme mehr gezeigt. Wegen eines technischen Defekts bleibe das Kino „bis auf Weiteres geschlossen“, heißt es am heutigen Mittwoch (11. Januar 2023) auf der Website.

Wohl Wasserschaden

Man arbeite demnach an einer Lösung und wolle die Menschen auf dem Laufenden halten. Laut einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ habe es in dem Kino einen Wasserschaden gegeben, woraufhin der Strom in dem Lichtspielhaus abgeschaltet werden musste. Die genaue Ursache sei noch unklar, so eine Sprecherin.

Unklar, wann Kino wieder öffnet

Wann das Cinestar wieder öffnen kann, sei noch unklar. Laut Zeitung laufen Abstimmungen mit dem Bauordnungsamt und der Feuerwehr. Erst dann wird sich wohl zeigen, welche Reparaturen getätigt werden müssen.

Das sind die 22 Kinos im Saarland und ihre Besonderheiten

Verwendete Quellen:
– Website des Cinestar Saarbrücken, abgerufen am 11.01.2023
– Saarbrücker Zeitung
– Foto: Dguendel, Saarbrücken, the cinema „Cinestar“, Bild 2, CC BY 3.0