Corona-Impfungen ohne Termin im Impfzentrum Saarbrücken

Im Impfzentrum Saarbrücken kann man sich ab Montag (2. August 2021) auch ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen. Wann und mit welchen Impfstoffen in Saarbrücken geimpft wird, erfahrt ihr hier:

Im Impfzentrum in Saarbrücken kann man sich fortan auch ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen. Symbolfoto: picture alliance/dpa/EUROPA PRESS | Rober Solsona

Corona-Impfung ohne Termin in Saarbrücken

Ab Montag (2. August 2021) werden im Impfzentrum Süd in Saarbrücken Corona-Impfungen auch ohne vorherige Terminvereinbarung angeboten. Die Auslastung des Impfzentrums am ehemaligen Messegelände liegt derzeit bei lediglich 60 Prozent, wie das saarländische Gesundheitsministerium am Wochenende mitteilte. Deshalb könne man die freien Kapazitäten nun für Impfungen ohne Termine nutzen.

Laut Angaben des Regionalverbands Saarbrücken werden die Impfungen montags bis samstags von jeweils 7.00 bis 19.00 Uhr angeboten.

Diese Impfstoffe werden im Impfzentrum angeboten

Personen, die sich im Impfzentrum Saarbrücken impfen lassen, erhalten die Impfstoffe der Hersteller Biontech und Moderna. Der seitens des Robert-Koch-Instituts empfohlene Impfabstand für den Zweittermin liegt bei Biontech bei drei bis sechs Wochen. Bei Moderna liegt er bei vier bis sechs Wochen.

Terminbuchungen aber weiter möglich

Auch wenn man sich im Impfzentrum in Saarbrücken nun ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen kann, sind Terminbuchungen dennoch auch weiterhin möglich. Das geht online über das saarländische Impfportal oder telefonisch über die Impfhotline unter der Nummer (0681)5014422.

Verwendete Quellen:
– Angaben des saarländischen Gesundheitsministeriums und des Regionalverbands Saarbrücken