Saarbrücker Streetfood-Festival kehrt im Sommer zurück

Auch für das Saarbrücker Streetfood-Festival geht die Corona-Zwangspause nach längerer Zeit zu Ende. Das nächste Event ist für diesen Sommer angesetzt. Was bislang zu der Veranstaltung im Bürgerpark Saarbrücken bekannt ist:
Streetfood gibt's im Sommer wieder in Saarbrücken. Symbolfotos: Unsplash
Streetfood gibt's im Sommer wieder in Saarbrücken. Symbolfotos: Unsplash

Saarbrücker Streetfood-Festival im Juli 2022

Nach längerer Corona-Zwangspause kehrt das Saarbrücker Streetfood-Festival im Sommer 2022 zurück. Darüber informierte die Facebook-Seite „Street Food Festival Saarbrücken“ vor einigen Tagen. „Endlich ist es wieder soweit! Unser Street Food Festival kommt zurück nach Saarbrücken“, so die Ankündigung. Wie aus dem entsprechenden Beitrag zu entnehmen ist, findet die Veranstaltung vom 22. bis zum 24. Juli im Saarbrücker Bürgerpark statt. Dann dürfe wieder geschlemmt werden, „was eure Mägen aushalten“.

Mittlerweile gibt es auch ein Facebook-Event zu der Veranstaltung. Aus diesem gehen folgende Öffnungszeiten für das Saarbrücker Streetfood-Festival hervor:

  • Freitag (22. Juli): 17.00 bis 22.00 Uhr
  • Samstag (23. Juli): 12.00 bis 22.00 Uhr
  • Sonntag (24. Juli): 12.00 bis 20.00 Uhr

Angaben der Veranstalter:innen zufolge kostet der Eintritt jeweils drei Euro „für das gesamte Wochenende“. Für Kinder (bis 14 Jahre) ist der Eintritt frei.

Was gibt es zu essen?

Und welche Foodtrucks kommen zu dem Event? Nach aktuellem Stand liegen Details dazu noch nicht vor. Bislang gibt es nur diese Ankündigung: „Freut euch auf leckere exotische Speisen aus aller Welt!“

Verwendete Quellen:
– Facebook-Seite „Street Food Festival Saarbrücken“