Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag

Zumindest vorerst gibt es im Saarland keine Lockerungen der Corona-Regeln. Derweil werden die Impfungen mit Astrazeneca hierzulande fortgesetzt. Diese und weitere Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Freitag (19. März 2021) findet ihr in unserer Übersicht.

95 Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet

Das saarländische Gesundheitsministerium hat 95 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Weitere Zahlen in der Übersicht: „Corona im Saarland: Aktuelle Zahl der Infizierten, Toten und Geheilten“.

Corona-Maßnahmen werden im Saarland vorerst nicht gelockert

Im Saarland kommt es vorerst zu keinen Lockerungen der Corona-Regeln. Man wolle den zu erwartenden Entscheidungen der Ministerpräsident:innenkonferenz am Montag nicht vorgreifen. Mehr: „Corona-Maßnahmen werden im Saarland vorerst nicht gelockert„.

Astrazeneca-Impfungen gehen im Saarland weiter

Im Saarland werden die Corona-Impfungen mit dem Mittel von Astrazeneca wieder aufgenommen. Das sagte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) dazu: „Astrazeneca-Impfungen gehen im Saarland weiter„.

So viele Menschen im Saarland haben bislang eine Zweitimpfung erhalten

Laut Angaben des saarländischen Gesundheitsministeriums sind im Saarland bislang über 135.000 Corona-Impfungen durchgeführt worden. Alle weiteren Zahlen in der Übersicht: „So viele Menschen im Saarland haben bislang eine Zweitimpfung erhalten„.

Saarländischer Gymnasiallehrer zieht für Corona-Impfung vor Gericht

Ein Lehrer eines saarländischen Gymnasiums will beim Verwaltungsgericht eine Corona-Impfung einklagen. Er will damit gegen Ungleichbehandlung vorgehen. Der Saarländische Philologenverband (SPhV) unterstützt den Antrag. Der ganze Artikel: „Saarländischer Gymnasiallehrer zieht für Corona-Impfung vor Gericht„.

Weitere Nachrichten zum Thema Corona:
Hotel- und Gaststättenverband: Jedes vierte Unternehmen zieht Aufgabe in Erwägun
Bislang 79.000 Corona-Schnelltests an Saar-Schulen
Spahn: Dritte Pandemie-Welle durch Impfungen nicht zu stoppen
Biontech-Gründer erhalten Bundesverdienstkreuz
RKI: Schwere Wochen stehen bevor – Fallzahlen steigen exponentiell
Quierschied bekommt ein Corona-Testzentrum
Wegen Corona-Pandemie: Wirtschaftsauskunftei rechnet mit mehr Insolvenzen im Saarland

Krankenhaus St. Josef in Dudweiler soll schließen

Medienberichten zufolge soll das Krankenhaus St. Josef in Dudweiler schließen. Dafür sei geplant, den Standort auf dem Rastpfuhl zu erweitern. Mehr dazu: „Krankenhaus St. Josef in Dudweiler soll schließen – Ausbau des Standorts Rastpfuhl„.

Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt gegen Linken-Bundestagsabgeordneten Lutze

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt gegen den Linken-Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze. Der Grund: Anfangsverdacht der Urkundenfälschung. Weitere Informationen: „Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt gegen Linken-Bundestagsabgeordneten Lutze„.

Saar-Polizei: „Mögliche Kinderansprecher in Gersheim“

Kürzlich sollen Unbekannte in Gersheim versucht haben, auf einen zehn Jahre alten Jungen zuzugehen. Es wird um Hinweise gebeten. Weitere Informationen: „Saar-Polizei: ‚Mögliche Kinderansprecher in Gersheim‘„.

Fridays for Future richtet Klimacamp für Dauerprotest in Saarbrücken ein

In Saarbrücken soll das erste saarländische Klimacamp entstehen. Geplant ist nach Angaben von Fridays for Future ein Dauerprotest. Das sind die Statements der Klimaschützer:innen dazu: „Fridays for Future richtet Klimacamp für Dauerprotest in Saarbrücken ein„.

Polizei in Merzig sucht vermissten Josef Gitzinger (85)

Um Mithilfe der Bevölkerung bittet aktuell die Polizeiinspektion Merzig. Vermisst wird der 85 Jahre alte Josef Gitzinger. Weitere Informationen: „Polizei in Merzig sucht vermissten Josef Gitzinger (85)„.

Saarländer:innen leiden psychisch am stärksten unter Corona-Krise

Deutschlandweit gab es noch nie so viele Ausfalltage wegen psychischer Erkrankungen wie im Corona-Jahr 2020. Nach einer Analyse der Krankenkasse DAK leiden die Menschen im Saarland besonders stark unter den Folgen der Corona-Krise. Mehr: „Saarländer:innen leiden psychisch am stärksten unter Corona-Krise„.

Wetter im Saarland: Das bringen die kommenden Tage

Im Saarland bringt das Wochenende bewölkte Tage und frostige Nächte. Hier gibt es die Übersicht der kommenden Tage: „Wetter im Saarland: Das bringen die kommenden Tage„.

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte