Saar-Gesundheitsministerin Bachmann: „Wir sind gut aufgestellt“

Für Gesundheitsministerin Monika Bachmann ist das Saarland bei seiner Corona-Teststrategie gut aufgestellt. Die Ministerin sagte am Samstag (20. März 2021) unter anderem, dass das Drei-Säulen-Konzept für Corona-Testungen von Bürger:innen funktioniere.

Gesundheitsministerin Bachmann zur saarländischen Teststrategie: „Wir sind gut aufgestellt!“

Stellvertretend zur Eröffnung aller kommunalen Testzentren hat Gesundheitsministerin Monika Bachmann heute gemeinsam das Testzentrum am Lokschuppen in Dillingen besucht. In diesem Rahmen erklärte die Ministerin, dass das Saarland im Hinblick auf seine Teststrategie gut vorbereitet sei. 

„Wir sind gut aufgestellt und unser 3-Säulen-Konzept für die Bürgertestungen im Saarland funktioniert. Neben den sieben Testzentren der Landesregierung, können sich Bürgerinnen und Bürgern bisher außerdem in rund 220 Arztpraxen, 60 Apotheken sowie in über 20 kommunalen Testzentren – überall im Saarland verteilt – kostenfrei testen lassen!“, erklärte Bachmann.

Präventive Testungen finden laut Bachmann bereits großflächig in vielen wichtigen Bereichen Anwendung. Dadurch sollen Infektionsketten frühzeitig aufgedeckt und lokale Ausbrüche vorgebeugt werden. „Regelmäßige Testungen sind neben der Impfung der wirksamste Weg zum Schutz vor einer Corona-Infektion und Eindämmung der Pandemie“, so Bachmann.

Einhaltung der Hygieneregeln von oberster Bedeutung

Die Gesundheitsministerin betont allerdings auch, wir wichtig die Einhaltung der Hygieneregeln im Saarland weiterhin bleibt. „Ich möchte darauf hinweisen, dass eine Testung auf SARS-CoV-2 in Form eines PCR-Tests, eines Antigen-Schnelltests, eines Selbsttests oder eines sonstigen Untersuchungsverfahrens immer nur eine Momentaufnahme darstellt. Daher hat auch die Einhaltung der Hygieneregeln weiterhin höchste Priorität. Die Einhaltung von Hygienekonzepten und -regeln können daher nicht durch Testkonzepte ersetzt werden. Nur im Zusammenwirken können die Maßnahmen erfolgreich sein und uns der Weg aus der Pandemie gelingen!“, erklärte die Ministerin abschließend.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung des saarländischen Gesundheitsministeriums vom 20.03.2021