Saarländer heute bei TV-Show „The Biggest Loser“

Am heutigen Sonntag (5. Januar 2020) startet die neue Staffel der TV-Show "The Biggest Loser". Mit von der Partie wird dieses Mal auch ein Mann aus dem Saarland sein.
Saschas Ziel ist es, etwa 60 Kilogramm abzunehmen. Foto: SAT.1/Arya Shirazi
Saschas Ziel ist es, etwa 60 Kilogramm abzunehmen. Foto: SAT.1/Arya Shirazi
Saschas Ziel ist es, etwa 60 Kilogramm abzunehmen. Foto: SAT.1/Arya Shirazi
Saschas Ziel ist es, etwa 60 Kilogramm abzunehmen. Foto: SAT.1/Arya Shirazi

Ab heute wird die neue Staffel der TV-Show „The Biggest Loser“ ausgestrahlt. Zu sehen ist die erste Folge der Abnehmsendung ab 16.30 Uhr auf dem Sender „SAT1“. 

Mann aus dem Saarland bei „The Biggest Loser“

Einer der diesjährigen Teilnehmer stammt aus dem Saarland. So kämpft der 28-jährige Sascha aus Saarlouis heute als einer von 34 Bewerben um einen von 18 Plätzen in der Abnehm-Show. Dafür gilt es, Experten in drei Herausforderungen zu überzeugen. Sollte Sascha sich einen Platz im Camp sichern, ist er im Rennen um den Titel „The Biggest Loser“. Damit verbunden: eine Siegprämie von 50.000 Euro und der Kampf gegen die Kilos.

Sascha startet mit 160 Kilogramm in die Sendung. Als Motivation für die Teilnahme bei „The Biggest Loser“ gab der 28-Jährige an, dass er ein gesünderes Leben führen wolle, um für seine achtjährige Tochter da zu sein. Er will dafür mindestens 60 Kilogramm abnehmen.

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung Pepperstark GmbH