Saarländerin Mascha (42) wagt ungewöhnliches TV-Dating-Experiment

Was passiert eigentlich, wenn unterschiedliche Generationen Dates haben? Diese und andere Fragen stellt sich die 42 Jahre alte Mascha aus dem Saarland – und zwar in der TV-Sendung „M.O.M“. Die Reality-Show von „Joyn“ geht diesen Donnerstag (13. Mai 2021) an den Start.

Saarländerin bei TV-Show „M.O.M“

Erneut gibt es eine Person aus dem Saarland in einer TV-Show zu sehen. Wie aus einer Mitteilung der Kommunikationsagentur „Pepperstark“ hervorgeht, nimmt die 42 Jahre alte Künstlerin Mascha aus dem Saarland in der Dating-Show „M.O.M“ teil. Los geht es mit der ersten Folge am Donnerstag.

Um was geht es in der Sendung?

Das Konzept der Show: „Verschiedene Generationen und ein Ziel – die Liebe im Dating-Experiment finden„, heißt es. Auf „ganz eigene Art und Weise“ sollen dabei ein „31-jähriger Junior und ein 49-jähriger Senior“ jeweils ihre Traumfrau suchen. Den Angaben zufolge stehen den beiden Männern 14 Frauen im Alter zwischen 25 und 51 Jahren entgegen – darunter auch Mascha aus dem Saarland.

In unterschiedlichen Challenges müssen sich die Single-Frauen dann „die Herzen der Männer und somit eine Suite in der Villa oder einen Platz im Glamping-Paradies“ erkämpfen, teilte „Pepperstark“ mit.

Das sagt Mascha zur Teilnahme

„Ich bin ein Beziehungsmensch, also auf der Suche nach einem Partner. Für mich spielt in einer Beziehung das Alter keine Rolle, daher finde ich das Konzept von ‚M.O.M‘ sehr passend„, so Künstlerin Mascha zur Teilnahme an der Show. Für die 42-Jährige seien Liebe und Geborgenheit wichtig.

[legacy_code]

So facettenreich zeigen sich die Saarländer:innen in TV-Shows[/legacy_code]

Einen bestimmten Typ habe die Saarländerin nicht. „Die Optik bei einem Mann ist mir ziemlich egal. Mir ist einfach wichtig, dass er ein guter Mensch, zuverlässig und verantwortungsbewusst ist“, so die 42-Jährige. Ihr zukünftiger Partner sollte stark sein und die Künstlerin beschützen können.

Show am Donnerstag auf „Joyn PLUS+“

Die erste Sendung der zweiten Staffel „M.O.M“ ist ab diesem Donnerstag (13. Mai 2021) über die Streaming-Plattform „Joyn PLUS+“ verfügbar. Die weiteren Folgen werden jeweils donnerstags ausgestrahlt. Übrigens: Die erste Folge kann auch ohne „Plus“-Account von „Joyn“ verfolgt werden.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Pepperstark GmbH
– eigener Bericht

Meistgelesen