Saarländerin nimmt an „The Biggest Loser“ 2024 teil

Vor wenigen Tagen ist die neue Staffel der TV-Show "The Biggest Loser" an den Start gegangen. In diesem Jahr nimmt auch eine Kandidatin aus dem Saarland teil:
Lisa aus Nonnweiler will in der TV-Show "The Biggest Loser" in ein neues Leben starten. Foto: Sat.1
Lisa aus Nonnweiler will in der TV-Show "The Biggest Loser" in ein neues Leben starten. Foto: Sat.1

Saarländerin Lisa bei „The Biggest Loser 2024“ dabei

Vor wenigen Tagen ist auf dem TV-Sender Sat.1 die neue Staffel der Abnehm-Show „The Biggest Loser“ angelaufen. Mit von der Partie ist in diesem Jahr auch eine Teilnehmerin aus dem Saarland. So ist die 23-jährige Lisa H. aus Nonnweiler in der aktuellen Ausgabe der Show zu sehen. Die Kandidatin aus dem Saarland erhofft sich, ihr Ausgangsgewicht von 129,1 Kilogramm im Verlauf von „The Biggest Loser“ zu reduzieren.

Kandidatin Lisa aus Nonnweiler: „Hiermit beginnt der Start in ein neues und leichteres Leben“

Ihre Teilnahme an der Show gab die gelernte Kosmetikerin aus dem Landkreis St. Wendel vor wenigen Tagen via Instagram bekannt. Dort schrieb die 23-Jährige: „Endlich darf ich es mit allen teilen, dass ich bei ‚The Biggest Loser‘ dabei bin. Hiermit beginnt der Start in ein neues und leichteres Leben. Schaltet alle ein, um mich auf meiner Reise zu begleiten und zu erfahren, wie weit ich es geschafft habe“.

Lisa landet bei Coach Christine Theiss in „Team rot“

Wie in der ersten Episode von „The Biggest Loser“ zu sehen ist, konnte Lisa sofort für ein eigenes Erfolgserlebnis sorgen. So konnte sich die 23-Jährige für einen von acht Plätzen im „Team rot“ von Coach Dr. Christine Theiss qualifizieren. Dementsprechend dankbar zeigte sich Lisa in einem Social-Media-Beitrag am gestrigen Dienstag. Darin schreibt sie: „Hallo ihr Lieben! Ihr habt gesehen, dass ich ein wunderschönes Shirt bekommen habe und ich bin so dankbar dafür! Es erinnert mich daran, wie wichtig es ist, optimistisch zu bleiben, selbst in schwierigen Zeiten. Jedes Mal, wenn ich dieses Shirt trage, werde ich daran erinnert, dass ich Teil eines großartigen Teams von Christine Theiss bin, das mich unterstützt und mir Kraft gibt. Lasst uns gemeinsam positiv bleiben und uns gegenseitig ermutigen, unsere Ziele zu erreichen“.

Zu sehen ist Lisa aus Nonnweiler in den kommenden Wochen montags um 20:15 Uhr auf dem Sender Sat.1 in der TV-Ausstrahlung von „The Biggest Loser“. Zudem gibt es die Show beim Streamingdienst „Joyn“ zu sehen.

Verwendete Quellen:
– eigene Recherche