Saarländischer Mops-Kalender mit Award ausgezeichnet

Ein Mops aus dem Saarland hat mit einem Kalender den Deutschen Agenturpreis gewonnen. Hündin "Siri" erheitert mit den Fotos nicht nur das Jahr, sondern steht auch für eine gute Sache.
Der Kalender "Siri & Friends 2023" mit dem Mops aus dem Saarland hat den Deutschen Agenturpreis gewonnen. Foto: Facebook/Siri Mops
Der Kalender "Siri & Friends 2023" mit dem Mops aus dem Saarland hat den Deutschen Agenturpreis gewonnen. Foto: Facebook/Siri Mops

„Siri & Friends“-Kalender gewinnt Agenturpreis

Der „Siri & Friends“-Kalender 2023 wurde mit dem Deutschen Agenturpreis ausgezeichnet. Das Projekt der Agentur „3 Plus Solutions“ mit dem Mops aus dem Saarland gewann in der Kategorie „B2B Kalender“. Das verkündet „Siri“ auf der Facebook-Seite.

Hunde können sich für einen Platz im Kalender bewerben

Der Mops aus Lebach versüßt mit den Fotos schon das vierte Jahr in Folge die Monate. Neben „Siri“ sind in dem Kalender auch andere Hunde zu sehen. Jedes Jahr können Frauchen oder Herrchen sich mit ihrem Vierbeiner für das Projekt bewerben. Dieses wird vollständig über Sponsoren finanziert.

Erlöse gehen zu 100 Prozent an den Tierschutz

Der Erlös aus den insgesamt 500 Kalendern geht dabei zu 100 Prozent an einen guten Zweck: den Tierschutz. Das eingenommene Geld aus den Verkäufen und auch Spenden verteilen die Initiator:innen etwa an einen Gnadenhof für Handicaphunde, ein Hundesenioren-Hospiz und Tierschutzvereine.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Siri (@siri.mops)

„Siri“ ist eine Kämpferin

Auch „Siri“ selbst hat dabei eine bewegte Vergangenheit. Mit sechs Monaten hätte man den Mops beinahe einschläfern müssen. Der Grund: Ein Wirbelsäulen-Defekt. Das berichtet die Bild-Zeitung. Mittlerweile ist die Hündin jedoch achteinhalb Jahre alt und dank liebevoller Pflege noch immer fit.

Kalender 2023 noch erhältlich

Ihre Halterin Runa Schröder zeigte sich über den Agenturpreis sehr erfreut: „Jetzt hab ich aber doch ein kleines Tränchen verdrückt. So stolz macht mich das“, schreibt sie auf Facebook. Der Großteil der Kalender ist bereits vergriffen. Noch kann man jedoch einige Exemplare für zehn Euro das Stück per E-Mail bestellen. Auch jeder weitere Cent geht an den Tierschutz.

Verwendete Quellen:
– Deutscher Agenturpreis
– „Siri Mops“ auf Facebook
– Homepage von „Siri Mops“
– Bild-Zeitung