Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Mittwoch

Für deutschlandweite Schlagzeilen sorgte auch heute (8. Juli 2020) der Todesfall in der Saarbrücker JVA. Diese und weitere Nachrichten aus dem Saarland vom Mittwoch haben wir hier für euch zusammengefasst.
Der Todesfall in der Saarbrücker JVA sorgte auch am heutigen Mittwoch (8. Juli 2020) für deutschlandweite Schlagzeilen. Archivfoto: Wikimedia Commons/Tim Mathis/CC4.0-Lizenz (Bild zugeschnitten)
Der Todesfall in der Saarbrücker JVA sorgte auch am heutigen Mittwoch (8. Juli 2020) für deutschlandweite Schlagzeilen. Archivfoto: Wikimedia Commons/Tim Mathis/CC4.0-Lizenz (Bild zugeschnitten)
Der Todesfall in der Saarbrücker JVA sorgte auch am heutigen Mittwoch (8. Juli 2020) für deutschlandweite Schlagzeilen. Archivfoto: Wikimedia Commons/Tim Mathis/CC4.0-Lizenz (Bild zugeschnitten)
Der Todesfall in der Saarbrücker JVA sorgte auch am heutigen Mittwoch (8. Juli 2020) für deutschlandweite Schlagzeilen. Archivfoto: Wikimedia Commons/Tim Mathis/CC4.0-Lizenz (Bild zugeschnitten)

Toter Untersuchungshäftling in JVA Saarbrücken soll Kopf von Betrüger-Bande gewesen sein

Zu dem Todesfall in der Saarbrücker Justizvollzugsanstalt liegen neue Informationen vor. Gegen den verstorbenen Mann soll im wohl größten Onlinebetrugs-Verfahren europaweit ermittelt worden sein. Mehr dazu: „Toter Untersuchungshäftling in JVA Saarbrücken soll Kopf von Betrüger-Bande gewesen sein„.

Leiche aus Saar geborgen

Spaziergänger haben in Merzig eine Leiche in der Saar entdeckt. Bei der Toten handelt es sich um eine 68-Jährige. Was bislang bekannt ist: „Leiche aus Saar in Merzig geborgen„.

Weitere Blaulicht-Meldungen:
Messer-Angriff in Saarbrücken: Opfer (18) schwer verletzt
St. Ingberter Feuerwehr rettet 14 Monate altes Kind aus verschlossenem Auto
Rettung von Schwerverletztem: Jugendlicher stürzt in Neunkirchen Böschung hinab
Homburg: Feuerwehr und Polizei suchen vermisste Seniorin
Suchaktion nach 22-Jährigem in Saarbrücken: Junger Mann aus Krankenhaus abgängig
Teil einer mutmaßlichen Einbrecherbande in Merzig festgenommen
Mann bedroht Verkäufer in Saarbrücken mit Spritze
23-Jähriger in Dudweiler auf offener Straße zusammengeschlagen
Fahrer fährt Mountainbiker in Lebach um und lässt ihn schwer verletzt liegen
Lebach: Mehrere Pkw-Aufbrüche und versuchter Einbruch in Bankfiliale
Polizei vollstreckt bei Kontrolle in Losheim Haftbefehl gegen 46-Jährigen
Lebenslang wegen Mordes aus Eifersucht: Mann aus Lebach verurteilt

Arbeitskräfte in der saarländischen Fleischproduktion sollen auf Corona getestet werden

Die saarländische Landesregierung will Corona-Ausbrüche in der lokalen Fleischproduktion verhindern. Daher werden nun großangelegte Tests durchgeführt. Mehr unter: „Arbeitskräfte in der saarländischen Fleischproduktion sollen auf Corona getestet werden“.

Hans: Kein Sommerurlaub, wie man ihn bislang kannte

Hygieneregeln, Abstandsgebot, Maske tragen: Der Sommerurlaub wird in diesem Jahr nicht so sein wie sonst. Saarlands Ministerpräsident Hans appelliert an die Eigenverantwortung der Bürger – und richtet sich vor allem an Eltern. Die Details dazu: „Hans: Kein Sommerurlaub, wie man ihn bislang kannte„.

Weitere Corona-News:
Bürger aus Gütersloh dürfen wieder im Saarland schlafen
Keine Absage wegen Corona: „Rock Wall“ Open-Air in Saarlouis soll stattfinden

Saarland gehört zu Bundesländern mit höchsten Hürden für Studienanwärter

Weit mehr als die Hälfte aller Studiengänge an Saar-Hochschulen sind vom nächsten Wintersemester an zulassungsbeschränkt. Das geht aus dem Numerus-Clausus-Check des Centrums für Hochschulentwicklung hervor. Das sind die Zahlen dazu: „Saarland gehört zu Bundesländern mit höchsten Hürden für Studienanwärter„.

Oberverwaltungsgericht kippt Prostitutionsverbot in der Neunkircher Innenstadt 

Das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes hat die Verordnung über das Verbot von Prostitution in bestimmten Gebieten der Kreisstadt Neunkirchen sowohl formell als auch materiell für unwirksam erklärt. Mehr Informationen zu der Entscheidung unter: „Oberverwaltungsgericht kippt Prostitutionsverbot in der Neunkircher Innenstadt“.

A1 bei Tholey wird am Sonntag gesperrt

Wie der Landesbetrieb für Straßenbau mitteilt, wird die A1 bei Tholey am Sonntag (12. Juli 2020) wegen Markierungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt. Betroffen ist die Autobahn in Fahrtrichtung Saarbrücken. Die Details: „A1 bei Tholey wird am Sonntag gesperrt„.

Calypso-Mitarbeiter wollen für Arbeitsplätze demonstrieren

Die Mitarbeiter des ehemaligen Calypso-Spaßbades in Saarbrücken wollen demonstrieren. Ihnen droht nach der Insolvenz der Verlust ihrer Stellen. Mehr: „Calypso-Mitarbeiter wollen für Arbeitsplätze demonstrieren„.

Marcus Mann verlässt den 1. FC Saarbrücken

Der 1. FC Saarbrücken verliert seinen sportlichen Leiter Marcus Mann. Wie der Verein am heutigen Mittwoch (8. Juli 2020) bekannt gab, habe man sich mit darauf geeinigt, dass er sich einer neuen Herausforderung bei dem Bundesligisten TSG Hoffenheim widmen darf. Der Artikel: „Marcus Mann verlässt den 1. FC Saarbrücken„.

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte

Verwendetes Foto:
– Wikimedia Commons/Tim Mathis/CC4.0-Lizenz (Bild bearbeitet)