Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Montag

Während die Corona-Zahlen im Saarland weiter niedrig sind, sorgen die Querelen bei den Saar-Grünen weiter für Ärger. Derweil soll in Saarbrücken das gekenterte Schwimmschiff geborgen werden. Diese und weitere Nachrichten vom heutigen Montag (5. Juli 2021) im Überblick:

Die aktuellen News aus dem Saarland gibt's auf SOL.DE täglich im Überblick. Foto: BeckerBredel
Die aktuellen News aus dem Saarland gibt’s auf SOL.DE täglich im Überblick. Foto: BeckerBredel

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Das Robert-Koch-Institut hat zwei neue Corona-Infektionen im Saarland gemeldet. Die Zahl der Aktiv-Infizierten sowie die Inzidenzen sind weiter niedrig. Alle aktuellen Daten im Überblick: RKI: Corona-Zahlen für das Saarland vom Montag (5. Juli 2021)

Chef der Kassenärztlichen Vereinigung ist für Ende der Maßnahmen für Geimpfte

Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, hat sich für das Ende der Corona-Maßnahmen für vollständig Geimpfte ausgesprochen. Mehr dazu: Kassenärzte-Chef plädiert für Ende der Corona-Maßnahmen für Geimpfte

Keine Zweitimpfungen mit AstraZeneca mehr im Saarland

Auch das Saarland orientiert sich an der veränderten Corona-Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission. Demnach erhalten Personen, die in den Impfzentren hierzulande bei der Erstimpfung AstraZeneca bekommen haben, einen mRNA-Impfstoff bei der Zweitimpfung: Zweitimpfungen im Saarland nicht mehr mit AstraZeneca

Premierminister von Luxemburg nach Corona-Infektion im Krankenhaus

Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel wurde vor einer Woche positiv auf das Coronavirus getestet. Zunächst war von einem milden Verlauf die Reden. Nun befindet sich Bettel im Krankenhaus. Mehr dazu: Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel nach Covid-Infektion im Krankenhaus

Bundesregierung gegen Sanktionen für Schwänzen von Zweitimpfung

Nach der öffentlichen Diskussion über mögliche Strafen für „Impfschwänzer“ haben sich sowohl die Bundesregierung als auch die Fraktionen des saarländischen Landtags geschlossen gegen eine entsprechende Sanktionierung ausgesprochen: Bundesregierung und Saar-Landtagsfraktionen gegen Sanktionen für „Impfschwänzer“ 

Versuchte Vergewaltigung in Merzig

Nach einer versuchten Vergewaltigung einer Jugendlichen auf dem Saar-Leinpfad in Merzig ermittelt jetzt die Polizei. Insgesamt sollen drei Männer beteiligt gewesen sein. Ein Tatverdächtiger wurde bereits identifiziert. Mehr dazu: Versuchte Vergewaltigung von Jugendlicher auf Saar-Leinpfad in Merzig – Polizei ermittelt

Barbara Meyer-Gluche kündigt Rückzug von Vorsitz bei Saar-Grünen an

Die Landesvorsitzende der Saar-Grünen, Barbara Meyer-Gluche, hat ihren Rückzug angekündigt. In einer mehrere Punkte umfassenden persönlichen Erklärung nannte sie als Grund unter anderem den umstrittenen Parteitag und die Listenaufstellung: Meyer-Gluche kündigt Rückzug als Saar-Grünen-Chefin an

Gesunkenes Schwimmschiff in Saarbrücken soll heute geborgen werden

Seit Februar liegt die „Vaterland“ in Saarbrücken mit Schlagseite im Wasser der Saar. Am heutigen Montag (5. Juli 2021) soll ein erster Bergungsversuch des Schwimmschiffs gestartet werden. Den übernimmt das Schifffahrtsamt – fürs Erste. Mehr dazu:
– Bergung von Shisha-Schiff in Saarbrücken soll heute beginnen
So soll die Bergung ablaufen

Amokfahrer von Trier steht ab August vor Gericht

Ende des vergangenen Jahres starben bei einer Amokfahrt in Trier fünf Menschen. Weitere wurden verletzt. Der mutmaßliche Täter steht ab dem 19. August vor Gericht. Sein Motiv bleibt ein Rätsel. Mehr dazu: Fünffacher Mord: Prozess um Amokfahrt in Trier beginnt im August

Dreijähriger in Altenkessel von Auto angefahren

In Saarbrücken-Altenkessel ist es zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Kind auf einem Laufroller gekommen. Dabei erlitt der dreijährige Junge glücklicherweise nur leichte Verletzungen, so die Polizei. Mehr dazu: Saarbrücken: Kind (3) von Auto erfasst und leicht verletzt

Zwei Polizisten bei Laserpointer-Attacke verletzt

Die Polizeiinspektion Völklingen hat über einen tätlichen Angriff auf Polizeibeamte und einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr informiert. In diesem Zusammenhang wird um Hinweise gebeten. Mehr dazu: Polizei Völklingen: Zwei Beamte bei „Blendattacke“ in Püttlingen verletzt

Wetter im Saarland: Gewitter und Schauer gemeldet

Die neue Woche im Saarland beginnt mit wechselhaftem Wetter. Laut Deutschem Wetterdienbst sind Schauer und Gewitter möglich. Die Vorhersagen für die kommenden Tage im Überblick: Erneut Gewitter und Starkregen im Saarland möglich – neue Woche wechselhaft

Tickets für Outdoorfestival „Draußen am See“ erhältlich

Vom 30. Juli bis zum 1. August findet das Outdoorfestival „Draußen am See“ in Losheim statt. Vom „Trail Running Wettkampf“ bis zu Wanderungen, Wassersport und Klettern spielt sich dabei alles in der Natur ab. Die Tickets sind jetzt buchbar. Mehr dazu: „Draußen am See“: Tickets für Outdoorfestival in Losheim ab sofort erhältlich

Verwendete Quellen:
– eigene Artikel