Saarland-Therme öffnet ab Donnerstag wieder: Diese Corona-Regeln gelten

Die Saarland-Therme ist ab dem kommenden Donnerstag (1. Juli 2021) wieder für Besucher:innen geöffnet. Es gelten dann gewisse Corona-Regeln wie beispielsweise eine vorherige Terminreservierung.

Die Saarland-Therme ist ab Donnerstag (1. Juli 2021) wieder für Besucher:innen geöffnet. Archivfoto: BeckerBredel
Die Saarland-Therme ist ab Donnerstag (1. Juli 2021) wieder für Besucher:innen geöffnet. Archivfoto: BeckerBredel

Saarland-Therme öffnet wieder

Ab Donnerstag (1. Juli 2021) ist die Saarland-Therme wieder für Besucher:innen geöffnet. Das teilte die „Saarland Therme GmbH“ am heutigen Dienstag (29. Juni 2019) über Facebook und Instagram mit. „Wir freuen uns ganz besonders darauf, unsere Gäste endlich wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen“ und „Ab Donnerstag sind wir wieder für Euch da“, heißt es in den entsprechenden Beiträgen.

Corona-Regeln in Saarland-Therme: Terminreservierung erforderlich

Um den Bade- und Wellnessspaß in der Saarland-Therme genießen zu können, müssen allerdings verschiedene Corona-Regeln eingehalten werden. So kündigte die Therme an, dass Besuche aktuell nur bei einer vorherigen Reservierung möglich seien. Angeboten werden grundsätzlich Zwei- und Vierstunden-Blöcke sowie Tageskarten. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen könne man zurzeit allerdings keine Tageskarten anbieten. „Zur Einhaltung der Besucherbegrenzung im Rahmen der Eindämmung der Coronapandemie ist diese Maßnahme unumgänglich“, heißt es hierzu auf der Website der Saarland-Therme. 

Termine in der Therme können unter „Saarland-Therme-Terminreservierung“ gebucht werden. Dort erhaltet ihr auch weitere Informationen zur Reservierung.

Nachweis für Besuch erforderlich

Für den Besuch in der Saarland-Therme ist zudem ein tagesaktueller Corona-Test (der nicht älter als 24 Stunden sein darf) erforderlich. Ersatzweise ist ein Nachweis über einen vollständigen Corona-Impfschutz oder über eine genesene Covid-Erkrankung zu erbringen.

Weitere Corona-Regeln in Saarland-Therme 

Auf SOL.DE-Anfrage informierte die Pressestelle der Saarland-Therme über weitere Corona-Regelungen, die wir für euch zusammengefasst haben:

Kontaktnachverfolgung läuft grundsätzlich über die Online-Ticketreservierung. Die Luca-App ist damit nicht erforderlich. Für besondere Fälle hält die Therme auch Formulare vor Ort bereit. 

– Im Eingangs- sowie im Umkleidebereich ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich. Im Bad selbst sind keine Masken erforderlich.

– In allen Becken und Saunen herrschen die bekannten Abstandsregeln.

– Aufgüsse in den Saunen erfolgen ohne Wedeltechnik. Die Dampfbäder müssen leider ausbleiben.

Verwendete Quellen:
– Angaben der Saarland-Therme vom 29.06.2021