Motorradfahrerin stirbt auf Rastplatz der A 6

Bei einem schweren Unfall auf der A 6 bei St.Ingbert ist gestern (12. Februar) eine Motorradfahrerin ums Leben gekommen.

Das Motorrad und der Sattelauflieger fingen Feuer. Foto: Becker & Bredel
Das Motorrad und der Sattelauflieger fingen Feuer. Foto: Becker & Bredel

Eine Motorradfahrerin ist am auf dem Rastplatz Kahlenberg der A 6 bei St.Ingbert ums Leben gekommen.

Die Frau geriet am Nachmittag bei der Einfahrt in den Parkplatz unter einen abgestellten Lastwagen aus Polen. Das Bike und der Sattelauflieger fingen Feuer. Nach Polizeiangaben trug die Frau keinen Helm und verstarb noch am Unfallort an ihren schweren Verletzungen.

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk waren im Einsatz, die Autobahn wurde halbseitig gesperrt, auch Notfallseelsorger waren im Einsatz. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Polizei machte noch keine Angaben zu den Hintergründen des Unfalls.