Rach und Calli werben mit “heißem Clip” für Jugendfeuerwehrtag in Homburg

Der Deutsche Jugendfeuerwehrtag findet in diesem Jahr wieder in Homburg statt. Die Werbetrommel rühren nun zwei Promis: der gebürtige Saarländer Christian Rach und der Wahlsaarländer Reiner Calmund. In einem feurigen Video versprechen sie: "Was Leckeres zu essen gibt es auch".
Christian Rach und Reiner Calmund werben in einem Video für den Deutschen Jugendfeuerwehrtag. Screenshot: Facebook/Deutsche Jugendfeuerwehr
Christian Rach und Reiner Calmund werben in einem Video für den Deutschen Jugendfeuerwehrtag. Screenshot: Facebook/Deutsche Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr – die brauchen wir“, erklärt Saarländer und TV-Koch Christian Rach in dem Video auf Facebook, während hinter ihm Flammen in die Höhe schießen. „Es ist so toll, dass es immer noch junge Mädels und junge Burschen gibt, die da mitmachen.“ Gemeinsam mit dem ehemaligen Fußballmanager und Wahlsaarländer Reiner Calmund wirbt der Restauranttester daher für den Deutschen Jugendfeuerwehrtag. Der findet vom 1. bis zum 4. September in Homburg statt.

„Was Leckeres zu essen gibt es auch“, verspricht Wahlsaarländer Calli

„Kommt einfach vorbei, macht mit, habt viel Spaß! Und was Leckeres zu essen gibt es auch“, verspricht Calli. Mit saarländischem Essen kennt sich nicht nur das Ex-Schwergewicht aus. Während Calmund schon lange in Saarlouis seine Wahlheimat gefunden hat, stammt Restauranttester Rach aus St. Ingbert.

Jugendfeuerwehrtag bietet Kinderfest, Blaulichtmeile und Meisterschaft

Der Jugendfeuerwehrtag ist eine Mischung aus Familien- und Kinderfest, Blaulichtmeile, Kreativwettbewerb sowie Mitmach-Tag. An dem langen Wochenende im September findet außerdem die Deutsche Meisterschaft der Jugendfeuerwehren statt. Das Motto: „Kinder und Jugend in Europa“. „Das Thema ist nicht nur wegen des Europäischen Jahres der Jugend sehr aktuell. Gerade jetzt müssen wir uns alle besonders für ein starkes, für ein geeintes und vielfältiges Europa einsetzen. Ich bin froh, die Deutsche Jugendfeuerwehr an unserer Seite zu wissen“, so Schirmherrin Lisa Paus (Bundesfamilienministerin).

Alle deutschen Jugendfeuerwehren sind eingeladen

Neben den Jugendfeuerwehren aus ganz Deutschland sind auch alle anderen Gäste willkommen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Tag bereits um ein Jahr verschoben werden. Weitere Informationen sowie das Programm zum Jugendfeuerwehrtag gibt es auf der Homepage der deutschen Jugendfeuerwehr.

Verwendete Quellen:
– Facebook/Deutsche Jugendfeuerwehr
– Homepage der Deutschen Jugendfeuerwehr