Schlagzeilen der Nacht

Falscher Polizist erbeutet mehrere Tausend Euro von SeniorinEin als falscher Polizist aufgetretener Trickbetrüger hat einer Seniorin mehrere Tausend Euro abgenommen. Der

Falscher Polizist erbeutet mehrere Tausend Euro von Seniorin
Ein als falscher Polizist aufgetretener Trickbetrüger hat einer Seniorin mehrere Tausend Euro abgenommen. Der Mann brachte die Frau aus Stolberg bei Aachen in einem Telefongespräch dazu, das Geld von ihrem Konto abzuheben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Er hatte der 78-Jährigen glaubhaft versichert, dass es sich um Falschgeld handle. Sie würde sich strafbar machen, wenn sie es nicht der Polizei zur Prüfung überlasse. Anschließend holte er das Bargeld bei der Seniorin zuhause ab und machte sich mit der Beute davon. Nach Polizeiangaben handelte es sich um eine fünfstellige Summe.

Deutsche Urlauberin in Neuseeland vermisst
In Neuseeland wird eine deutsche Urlauberin vermisst. Die 19-Jährige verschwand nach Angaben der Polizei vom Dienstag in der Nähe des Mount Taranaki, eines Vulkans auf der neuseeländischen Nordinsel. Dort war sie mit einer Freundin wandern. Die Suche, unterstützt mit einem Hubschrauber, brachte zunächst jedoch keinen Erfolg. MEHR >

2. Liga: Kaiserslautern kassiert Pleite

Hannover 96 hat mit einem Sieg die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Niedersachsen gewannen am Montagabend gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 1:0 (0:0) und zogen wegen des besseren Torverhältnisses am VfB Stuttgart und an Eintracht Braunschweig vorbei auf Platz eins. Im ersten Spiel wurde dem neuen FCK-Coach Norbert Meier so der Einstand richtig vermiest. Uffe Bech erzielte in der 49. Minute den entscheidenden Treffer für die 96er, die nun bereits seit neun Spielen ungeschlagen sind. Kaiserslautern steht jetzt auf Platz 13 der Tabelle.