St. Wendel: Katze mit Köder vergiftet

Am vergangenen Freitag wurde eine Katze in St. Wendel durch Köder vergiftet.
In Niederlinxweiler fraß eine Katze Giftköder in Wursttücken. Symbolfoto: Pixabay
In Niederlinxweiler fraß eine Katze Giftköder in Wursttücken. Symbolfoto: Pixabay
In Niederlinxweiler fraß eine Katze Giftköder in Wursttücken. Symbolfoto: Pixabay
In Niederlinxweiler fraß eine Katze Giftköder in Wursttücken. Symbolfoto: Pixabay

In der Gemeine Niederlinxweiler hatte die Katze im Bereich zwischen Stählbachstraße und Zum Heckelchen ausgelegte Wurstpellen gegessen, 

In einer Tierklinik wurde später eine Vergiftung von Magen und Blut festgestellt, die durch die gefressenen Köder herbeigeführt worden war. 

Die Polizei St. Wendel bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: (06851) 8980.