Stille Nacht, heilige Nacht? Feiern an Heiligabend in Saarbrücken

An Heiligabend ist man mit der Familie zusammen, trinkt 'nen Sekt vielleicht und gönnt sich ein drei Gänge Menü von Muttern, bevor man ins Bett rollt. Klingt dir zu lahm? Falls du nach Mamas bestem Kartoffelsalat noch zum Laufen (oder sogar Tanzen) im Stande bist, haben wir hier ein paar Vorschläge, was du in Saarbrücken noch unternehmen kannst:
In Saarbrücken laden an Heiligabend so einige Events zum Feiern ein. Foto: Nico Schneider/SOL.DE
In Saarbrücken laden an Heiligabend so einige Events zum Feiern ein. Foto: Nico Schneider/SOL.DE
In Saarbrücken laden an Heiligabend so einige Events zum Feiern ein. Foto: Nico Schneider/SOL.DE
In Saarbrücken laden an Heiligabend so einige Events zum Feiern ein. Foto: Nico Schneider/SOL.DE

Der Braten ist verspeist, die Familie beschenkt und nun rollen sich alle auf der Couch ein, um Udo Jürgens schönste Weihnachtslieder zu hören oder die Heinz Becker Weihnachtsfolge nochmal zu schauen. Du langweilst dich schon beim Gedanken an Hildes verbrannte Plätzchen? Wir haben gute Nachrichten: In Saarbrücken geht noch was. 

Heiligabend in Saarbrücken: Partys und Events

• Club Seven (24. Dezember, ab 23:59): HIP HOP FIRST 
Was euch erwartet: Der Name ist Programm – HipHop von Saarbrücker DJ Greg Santana auf dem Mainfloor und DeutschRap im Raum nebenan. 

• Silodom (24. Dezember, ab 23:30): Mythen & Legenden – Der heilige Dom
Was euch erwartet: Am Silo müsst ihr an Heiligabend bestimmt nicht allein sein. Jede Menge DJs, verschiedenste Floors und Party bis zum nächsten Familienessen. „Von Heimkehrer bis Heimscheisser, von Techno bis HipHop, von Bass bis Snare und vom Wippen zum Springen…“

• Das Modul (24. Dezember, ab 23:30):  M i X T A P E
Was euch erwartet: 
Wer sich noch erinnert, was ein Mixtape ist, ahnt es schon. Das Zusammenstellen des perfekten Mixtapes ist eine hohe Kunst. Von Klassikern bis zum neuen, heißen Scheiß gibt es hier querbeet alles auf die Ohren, was tanzbar ist. 

• Mauerpfeiffer (24. Dezember, ab 23:59):  Heiligabend – Karotte 8h+ DJ Set
Was euch erwartet: 
Frei nach dem Euronics Werbeslogan „Best of Electronics“ könnt ihr im Mauerpfeiffer an Heiligabend auf drei Floors besinnlich raven. Der Club beschreibt das ganze mit: „Lieber betrunken im Club als unterm Weihnachtsbaum…“

• Discoplex A8 (24. Dezember, ab 23:59):  Heilig Abend – Party
Was euch erwartet: Auf eine Musikrichtung will man sich im A8 nicht so recht festlegen. Von House über Black bis zu 90er ist alles vertreten, was das Party-Herz begehrt. Als weihnachtliches Schmankerl gibt es Glühwein und Plätzchen. Und Sekt die ganze Nacht. Aber nur für Frauen. 

• SOHO (24. Dezember, ab 23:59):  Heiliges SOHO – die große Bescherung
Was euch erwartet: Der Club verwandelt sich an diesem Abend in ein weihnachtliches Winter-Wonderland. Die SOHO-DJs legen beste Partymusik zum besinnlichen Eskalieren auf. Und es gibt sogar Geschenke. 

• Mambo (24. Dezember, ab 23:59): Fiesta Latina
Was euch erwartet:
Was gibt es Weihnachtlicheres als Salsa, Reggae und Merengue? Wer die Feiertage lieber im Süden verbracht hätte, bekommt hier immerhin musikalisch das Gefühl von Sommer. 

• Hundert-Tage-Bar (24. Dezember, ab 23:59):  Ho Ho House X 100 Tage Bar
Was euch erwartet: 
Entspannte House Musik, gute Drinks und alle Stunde einen Shot aufs Haus. So lässt sich das Weihnachtsessen angenehm verdauen. 

• Apartment (24. Dezember, ab 23:59): Heiliges Apartment
Was euch erwartet:
„Das besinnliche Besäufnis für die ganze Familie!“ So die Beschreibung des Veranstalters. Das sollte als Eindruck auch ausreichen.