Strandkorb Open Air am Bostalsee mit Söhne Mannheims Acoustic

Die Veranstalter des Strandkorb Open Air am Bostalsee haben neue Acts angekündigt.

In bis zu 800 Strandkörben kann im Sommer am Bostalsee gefeiert werden. Erstmals wurde das Konzept im Sommer 2020 in Mönchengladbach getestet. Foto: Hockeypark Betriebs GmbH/Marie Rietrums
In bis zu 800 Strandkörben kann im Sommer am Bostalsee gefeiert werden. Erstmals wurde das Konzept im Sommer 2020 in Mönchengladbach getestet. Foto: Hockeypark Betriebs GmbH/Marie Rietrums

Beim Strandkorb Open Air am Bostalsee sind auch die Söhne Mannheims mit dabei. Die drei Söhne-Sänger Michael Klimas, Dominic Sanz und Karim Amun, Rapper Metaphysics, der langjährige Söhne-Pianist Florian Sitzmann, Bassist Edward Maclean und Weltklasse-Schlagzeuger Ralf Gustke werden den Sound der Mannheimer Musikgruppe am Bostalsee schaffen. Am selben Abend treten auch die Big Band der saarländischen Polizei und Sänger Detlef Malinkewitz auf.

Auch Poisel und Saar-Band kommen

Die Tickets für das Event am 27. Mai sind jetzt im Vorverkauf erhältlich. 2008 zeigte sich die Band bereits mit einem Live-Unplugged-Album von ihrer akustisch inspirierten Seite. 2021 wird diese Tradition mit einem neuen Format und wechselnden Besetzungen fortgesetzt. Auch Sänger Philipp Poisel und das saarländische Show-Orchester The New Generation wurden für die Event-Reihe am Bostalsee jetzt neu angekündigt.

Events am Bostalsee: Das Line-up

Das Strandkorb Open Air findet dieses Jahr erstmals im Saarland statt. Die Eventplaner kündigten an, dass mehr als 30 Künstler:innen an den Bostalsee kommen sollen. Diese Acts wurden bisher bestätigt:

[legacy_code][/legacy_code]

Feiern in Strandkörben

Das Konzept: Besucher:innen können Konzerte von Strandkörben aus verfolgen. Bis zu 800 solcher Sitzgelegenheiten sollen in ordnungsgemäßem Abstand aufgestellt werden, so die Veranstalter.

Hygienekonzept am Bostalsee

Ein Hygienekonzept soll erlauben, unter Einhaltung der Corona-Regeln zu feiern. So wird die Besucherfläche in bis zu zehn Einheiten aufgeteilt. Einlass und Auslass werden so geregelt, dass sich Besucher:innen der jeweils anderen Inseln nicht kreuzen. Einbahnstraßen sollen vermeiden, dass Besucher:innen mit anderen Kontakt haben. Auch für den Weg vom Parkplatz zum Strandkorb und den Toiletten gibt es Konzepte.

Speisen und Getränke online kaufen

Zudem wird die Gastronomie im Sommer voraussichtlich besonders geregelt werden. Während des Events können Besucher:innen Speisen und Getränke online buchen. Servicekräfte bringen sie dann an den Platz. Aber auch im Vorfeld soll es möglich sein, Nahrungsmittel zu bestellen. Sie stehen dann bereits bei Ankunft am Strandkorb in einer Kühlbox bereit.

Verwendete Quellen:
– Website des Strandkorb Open Air
– eigene Berichte

Meistgelesen