Viel befahrene Straße in Saarbrücken wird voll gesperrt

Übers Wochenende muss die Dudweiler Landstraße zwischen Meerwiesertalweg und Kufa voll gesperrt werden. Autofahrer:innen müssen mit Behinderungen rechnen.

Die Stadt Saarbrücken sperrt wegen Bauarbeiten die Dudweiler Landstraße übers Wochenende. Umfangreiche Asphaltarbeiten seien notwendig, so die Verwaltung in einer Mitteilung.

Vollsperrung in Saarbrücken am Wochenende

Der Abschnitt zwischen der Einmündung des Meerwiesertalwegs und der ehemaligen Kulturfabrik (Kufa) werde vom heutigen Freitag (7. Mai 2021) an, 15.00 Uhr, in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Ab Montag, 06.00 Uhr, soll die Straße wieder offen sein.

Behinderungen erwartet

Laut Stadtverwaltung kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Fahrer:innen sollten den Bereich nach Möglichkeit daher großräumig umfahren. Der Verkehr wird stadtauswärts über den Meerwiesertalweg und Dudweiler umgeleitet. Das „Bauhaus“ ist weiterhin von Jägersfreude aus oder über die A623 und die Johannisbrücke erreichbar. Wer über die A623 in die Innenstadt will, soll die Route über die Camphauser Straße und die Westspange nehmen. Fußgänger:innen können die Baustelle passieren.

Im Mai Fertigstellung geplant

Derzeit wird die Fahrbahntrasse stadtauswärts umgebaut. Die Asphaltanschlussflächen an den Baufeldenden werden umfangreich angepasst und saniert, das könne nur unter Vollsperrung geschehen. Außerdem baut die Stadt die Bordsteinanlage und den Gehweg neu. Sie neuert zudem die Straßenbeleuchtung und baut die Bushaltestelle barrierefrei um. Außerdem werden neue Ampelanlagen installiert. Die Bauarbeiten sollen noch im Mai fertiggestellt sein.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Stadt Saarbrücken, 04.05.2021

Meistgelesen