Völklingen-Wehrden: Frau schießt mit Reizstoffmunition auf Bekannten

In Völklingen Wehrden kam es am gestrigen Samstag (25. Juli 2020) zu einer gefährlichen Körperverletzung mit einer Schreckschusspistole.
Die Frau in Völklingen-Wehrden schoss mit einer Schreckschusspistole auf ihren Bekannten. Symbolfoto: Pixabay
Die Frau in Völklingen-Wehrden schoss mit einer Schreckschusspistole auf ihren Bekannten. Symbolfoto: Pixabay
Die Frau in Völklingen-Wehrden schoss mit einer Schreckschusspistole auf ihren Bekannten. Symbolfoto: Pixabay
Die Frau in Völklingen-Wehrden schoss mit einer Schreckschusspistole auf ihren Bekannten. Symbolfoto: Pixabay

Gegen 19:35 Uhr entstand in der Burötherstraße in Wehrden zwischen einer 57-Jährigen und ihrem 59-jährigen Bekannten ein Streit. Dabei feuerte die Frau mit einer Schreckschusswaffe mit Reizstoffmunition in Richtung des Mannes. Der 59-Jährige verließ daraufhin das Anwesen und rief den Notruf. 

Da die Beschuldigte alkoholisiert war, wurde ihr nach Rücksprache mit Staatsanwaltschaft und Richter eine Blutprobe entnommen. Die Polizei stellte zudem die Waffe sicher und leitete entsprechende Strafverfahren ein. 

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Polizeiinspektion Völklingen