Von Großgewinn bis Millionen: So viel räumten Saar-Tipper 2023 im Lotto ab

Lotto-Spielende im Saarland haben im vergangenen Jahr ein glückliches Händchen beim Tippen bewiesen. Neben zwei neuen Millionären gab es auch viele weitere Großgewinne:
Ein Lotto-Spieler aus Merzig-Wadern hat am Wochenende über 2 Millionen Euro gewonnen. Foto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk
Lotto-Spieler aus dem Saarland haben mehrere Großgewinne abgeräumt. Foto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk
Ein Lotto-Spieler aus Merzig-Wadern hat am Wochenende über 2 Millionen Euro gewonnen. Foto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk
Lotto-Spieler aus dem Saarland haben mehrere Großgewinne abgeräumt. Foto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk

Im Saarland war das Spielglück im vergangenen Jahr großzügig verteilt. Insgesamt 19 Mal gewannen Tippende im Lotto und den Zusatzlotterien Großgewinne.

Tipper aus Merzig-Wadern wird Lotto-Multi-Millionär

Gleich zwei Spielende sind seither Millionäre. Ein Online-Tipper aus dem Kreis Merzig-Wadern räumte am 23. Mai mit sechs Richtigen plus Superzahl einen Gewinn von 6.823.985,40 Euro im LOTTO 6aus49 ab. Der Glückspilz hatte seinen Spielschein erst fünf Stunden vor der Ziehung auf saartoto.de eingereicht. 18,40 Euro investierte er für zwölf verschiedene Tipps – einer davon war ein Glückstreffer.

Spieler aus Neunkirchen gewinnt Million in Zusatzlotterie

Schon am 25. Januar versuchte ein Spieler aus dem Landkreis Neunkirchen sein Glück in der Renten-Lotterie „GlücksSpirale“. Er entschied sich für ein zusätzliches Kreuz beim Spiel 77 – und gewann damit in der Samstagsziehung satte 1.177.777 Euro.

Zwölf Glückspilze in den Zusatzlotterien

Die Zusatzlotterien bescherten gleich mehreren Tippenden aus dem Saarland im vergangenen Jahr einen Geldregen. Neben dem Millionär gewannen neun weitere saarländische Spieler im Spiel 77 in der zweiten Klasse jeweils 77.777 Euro. In der Zusatzlotterie SUPER 6 flossen dreimal je 100.000 Euro an Glückspilze aus dem Saarland.

Eurojackpot beschert vier Tippern Geldregen

Auch im Eurojackpot waren Saarländer erfolgreich. Vier Spieler konnten sich über Großgewinne freuen. Zweimal klingelten im Landkreis Neunkirchen die Lotto-Kassen mit 221.125,50 Euro und 138.175,20 Euro. 147.685,20 Euro gingen in den Landkreis Saarlouis und 118.174,10 Euro in den Regionalverband Saarbrücken.

Ein Gewinn auch in der GlücksSpirale

Am 22. Juni räumte zudem ein Tipper aus dem Regionalverband in der Rentenlotterie GlücksSpirale ab. In der Gewinnklasse 6 erspielte er 100.000 Euro.

Lotto-Glück verteilt sich auf das ganze Saarland

Das Glück war im Saarland 2023 auf das ganze Land verteilt. Fünf Großgewinne über 75.000 Euro gingen jeweils in den Regionalverband Saarbrücken und in den Landkreis Neunkirchen. In den Landkreisen St. Wendel und Saarlouis waren es jeweils drei. Zweimal gewannen Tippende im Saarpfalz-Kreis mehr als 75.000 Euro, einmal im Kreis Merzig-Wadern.

Auch glückliche Tipper aus Frankreich und Rheinland-Pfalz

Auch zwei Spieler aus Frankreich und einer aus Rheinland-Pfalz bewiesen ihr Glück in einer saarländischen Annahmestelle. In den Lotterien LOTTO 6aus49, SUPER 6 und Spiel 77 gewannen sie jeweils mehr als 75.000 Euro.

Verwendete Quellen:
– Saarland-Sporttoto GmbH