Von Pkw angefahren: Fußgängerin in Saarlouis muss notoperiert werden

Am gestrigen Freitag (6. November 2020) wurde eine Frau in Saarlouis von einem Auto angefahren und schwer verletzt.
In Neunkirchen wurde eine 68-jährige Fußgängerin von einem Lieferwagen überrollt. Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa-Bildfunk
In Neunkirchen wurde eine 68-jährige Fußgängerin von einem Lieferwagen überrollt. Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa-Bildfunk
In Neunkirchen wurde eine 68-jährige Fußgängerin von einem Lieferwagen überrollt. Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa-Bildfunk
In Neunkirchen wurde eine 68-jährige Fußgängerin von einem Lieferwagen überrollt. Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa-Bildfunk

Der Unfall ereignete sich gegen 18:12 Uhr am Abend im Bereich von Metzer Straße und Überherrner Straße in Saarlouis. 

Eine 75-jährige Autofahrerin war von der Metzer Straße aus nach links in die Überherrner Straße abgebogen. Dabei hatte sie eine 37-Jährige übersehen, die gerade zu Fuß die Fahrbahn überqueren wollte. Die Fußgängerin erlitt eine Beinfraktur und musste umgehend operiert werden. 

Die Polizei sucht zwei Ersthelfer, die bereits namentlich bekannt sind und nach weiteren Beobachtern, die Angaben zum Hergang machen können. Diese Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Saarlouis in Verbindung zu setzen unter Tel.: 06831 – 9010.