Wetter im Saarland: Nur ein sommerlicher Tag vorausgesagt

Laut Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist im Saarland weiter mit vielen Wolken und Regen zu rechnen. Lediglich der Samstag (21. August 2021) soll wieder in eine halbwegs sommerliche Richtung gehen:
Im Saarland bleibt der Sommer weiter einiges schuldig. Lediglich am Samstag soll es überwiegend freundlich bleiben. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Andreas Arnold
Im Saarland bleibt der Sommer weiter einiges schuldig. Lediglich am Samstag soll es überwiegend freundlich bleiben. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Andreas Arnold

Saarland-Wetter: Weiter viele Wolken und Regen

Der Sommer 2021 bleibt den Menschen im Saarland weiter einiges schuldig. Laut der aktuellen Prognose des Deutschen Wetterdienstes ist in der Region auch am Mittwoch mit vielen Wolken und Regen beziehungsweise Sprühregen zu rechnen. Auch die Temperaturen befinden sich fernab eines schönen Augustwetters. Bei schwachem bis mäßigem Westwind liegen die Höchstwerte zwischen 19 und 23 Grad. In der Nacht zum Donnerstag sinken die Temperaturen laut DWD dann sogar auf 11 bis 14 Grad. Es bleibe auch dann weiter bewölkt und teils regnerisch.

Am Donnerstag bleibt es nach der Prognose des DWD zwar weiter bewölkt, aber immerhin trocken. An manchen Orten im Saarland könne sich sogar die Sonne kurz zeigen. Die Temperaturen sollen aber auch dann 23 Grad nicht übersteigen.

Samstag soll im Saarland wieder halbwegs sommerlich werden

Nachdem es am Freitag einen Wechsel aus Wolken und Sonne geben soll, erwartet der DWD einen freundlichen und trockenen Samstag. Das Saarland darf sich damit immerhin auf einen halbwegs sommerlichen Tag am Wochenende freuen. Die Temperaturen sollen dann auch auf 28 Grad klettern. Am Sonntag steht dann wohl leider wieder ein Umschwung in die wolken- und regenreiche Richtung bevor.

Verwendete Quellen:
– aktuelle Wetterprognose des Deutschen Wetterdienstes