„Ein bisschen Frieden“: Sängerin Nicole feiert Saar-Bühnencomeback – das sind die Termine

In diesem Sommer feiert Kult-Sängerin Nicole ("Ein bisschen Frieden") ihr saarländisches Bühnencomeback. Weitere Konzerte sind für Herbst geplant, darunter auch ein Event in St. Wendel. Die Infos dazu:
Hier zu sehen: Sängerin Nicole. Foto: Nikolaj Georgiew
Hier zu sehen: Sängerin Nicole. Foto: Nikolaj Georgiew

Termin verschoben: Sängerin Nicole tritt erst im Juli in Saarlouis auf

Unter dem Motto „Ich bin zurück“ wollte Kult-Sängerin Nicole eigentlich schon am heutigen Samstag (14. Mai 2022) ihr saarländisches Bühnencomeback feiern. Wie die Merziger „Kultopolis GmbH“ mitteilte, war ein Auftritt der Saarländerin im Theater am Ring in Saarlouis geplant. Doch daraus wird nichts: „Weil sie an Corona erkrankt ist, mussten […] kurzfristig ihre Auftritte in Kusel und Saarlouis verschoben werden“, hieß es diesen Donnerstag.

Die Nachholtermine stehen bereits fest: Am Sonntag, 3. Juli, wird Nicole im Saarlouiser Theater am Ring auftreten. „Karten behalten ihre gültig. Die Künstlerin bedauert diese Terminverschiebungen sehr“.

Weitere Live-Termine im Oktober

Wer für Saarlouis keine Karte ergattern konnte, Nicole aber gerne live sehen möchte, hat noch an weiteren Terminen in der Region die Möglichkeit dazu. Der Merziger „Kultopolis GmbH“ zufolge wurden unter anderem diese Daten für die Konzertreihe „Ich bin zurück“ in der Nähe bestätigt:

Karten für die Events gibt es auf der Webseite der Künstlerin. Pro Ticket werden rund 35 Euro fällig.

Verwendete Quellen:
– Mitteilungen der Merziger „Kultopolis GmbH“
– Webseite von Nicole