Erster Saar-Weihnachtsmarkt gibt Pläne bekannt – An diesen Orten stehen auch schon Termine fest

Bis Weihnachten sind es zwar noch drei Monate - die Vorbereitungen für die Weihnachtsmärkte laufen aber schon längst. Ensdorf hat sich jetzt für eine Location entschieden und auch sonst stehen ein paar Termine bereits fest.
In Ensdorf gab es zuletzt vor drei Jahren einen Weihnachtsmarkt. Foto: Nadine Händle/Gemeinde Ensdorf
In Ensdorf gab es zuletzt vor drei Jahren einen Weihnachtsmarkt. Foto: Nadine Händle/Gemeinde Ensdorf

Nach zwei Jahren Corona-Pause soll der Weihnachtsmarkt in Ensdorf in diesem Jahr wieder stattfinden. Zumindest stehen die Chancen dafür derzeit nicht schlecht, wie die Gemeinde am Mittwoch (21. September 2022) mitteilte.

Gemeinde beriet über Location

Unklar war bislang, an welcher Location die Veranstaltung abgehalten werden soll. Zur Diskussion standen der Marktplatz, der Schulhof der Grundschule, der Bereich neben der Pfarrkirche, der Vorplatz der Großsporthalle am Saarpolygon sowie der Standort in der Prälat-Anheier-Straße.

Marktplatz macht das Rennen

Jetzt hat sich die Gemeinde zusammen mit den Vereinen, Institutionen und Privatpersonen entschieden: Der Marktplatz macht das Rennen. Ein wichtiges Kriterium für die Auswahl war im Wesentlichen die Verfügbarkeit notwendiger Infrastruktur (wie eine ausreichende Stromkapazität sowie Wasser und Abwasser), aber auch ein für die Bevölkerung leicht zugängliches Gelände in einem attraktiven Umfeld.

Bürgermeister hofft auf Zuspruch

Bürgermeister Jörg Wilhelmy (parteilos) hofft, dass der Weihnachtsmarkt stattfinden kann und dieser den Zuspruch findet, „wie er es angesichts der damit einhergehenden Bemühungen aller Beteiligten und nicht zuletzt auch des Aufwands verdient“. Die Veranstaltung ist für den 3. Dezember geplant.

Weihnachtsmärkte im Saarland: Das ist bislang bekannt

Im vergangenen Jahr waren Dutzende Weihnachtsmärkte im Saarland abgesagt worden. In diesem Jahr soll es anders sein, für manche Veranstaltungen gibt es schon Termine. Hier eine kleine, unvollständige Übersicht:

  • Bliesmengen-Bolchen: Weihnachtsmarkt (3. bis 4. Dezember)
  • Dillingen: Weihnachtsmarkt (30. November bis 4. Dezember) am Gleisdreieck
  • Ottweiler: Weihnachtsmarkt (25. bis 27. November) in der Altstadt
  • Saarbrücken: Christkindlmarkt (21. November bis 23. Dezember) in der Innenstadt
  • Saarbrücken: Weihnachtsgarten (25. bis 27. November) im Deutsch-Französischen Garten
  • St. Wendel: Weihnachts- und Mittelaltermarkt (3. bis 11. Dezember) in der Innenstadt

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Gemeinde Ensdorf, 21.09.2022
– eigene Recherche