Europa-Park: Das sind die Neuheiten der Sommersaison 2022

An diesem Wochenende findet im Europa-Park in Rust das sogenannte "Pre-Opening-Weekend" statt. Das bedeutet: Die Sommersaison 2022 steht vor der Tür. Die Neuerungen im Freizeitpark gibt es an dieser Stelle zum Nachlesen:
Neu im Europa-Park ist unter anderem "Josefinas kaiserliche Zauberreise" (rechts). Foto: Europa-Park GmbH & Co Mack KG
Neu im Europa-Park ist unter anderem "Josefinas kaiserliche Zauberreise" (rechts). Foto: Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Sommersaison 2022 im Europa-Park

Nach Angaben der „Europa-Park GmbH & Co Mack KG“ steht im (fast) gleichnamigen Freizeitpark die Sommersaison 2022 vor der Tür. Aktuell würden die Mitarbeiter:innen „unter Hochdruck“ die letzten Vorbereitungen für das sogenannte „Pre-Opening-Weekend“ am Samstag und Sonntag (19. und 20. März 2022) treffen. „Deutschlands größter Freizeitpark öffnet seine Tore in diesem Jahr erstmals schon eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart am 26. März“, hieß es in diesem Zusammenhang.

Neuheiten: Was sich in der Sommersaison ändert

Im Vorfeld des Saisonstarts informierte die „Europa-Park GmbH & Co Mack KG“ auch über die Neuheiten im Park. „In der Saison 2022 gibt es in Deutschlands größtem Freizeitpark besonders im Themenbereich Österreich neue Highlights zu entdecken“.

Neu ist den Angaben zufolge etwa eine „romantische Bootsfahrt für die ganze Familie“. Die Attraktion befinde sich im Themenbereich Österreich und höre auf den Namen „Josefinas kaiserliche Zauberreise“. Laut Betreiber erwartet die Besucher:innen zudem ein „neues musikalisches Highlight“. Beim „Wiener Wasser Walzer“ könnten Gäste eine „Fontänenshow“ beobachten – „ein beeindruckendes Zusammenspiel von Wasser, Licht und Musik“.

Darüber hinaus gibt es in der Sommersaison 2022 auch neue Shows auf unterschiedlichen Bühnen des Europa-Parks, hieß es. „Bei der täglich stattfindenden ‚Ed’s Adventure Parade‘ bahnt sich eine neue Piratenfestung unaufhaltsam ihren Weg durch den Park“. Gäste würden dabei von „packender Musik“ und „spektakulären Kostümen gefesselt“.

Ebenso kündigte der Park folgende Attraktionen an:

  • „Madame Freudenreich Dino-Rennen VR“
  • „Alpenexpress Coastiality“
  • „VR-Attraktion YULLBE“
  • „YULLBE PRO Abenteuer ‚Miniatur Wunderland – Die verrückte Schrumpftour'“
  • „YULLBE GO Erlebnis ‚Miniatur Wunderland – Walking in Wunderland'“

Neues gebe es auch in der „Wasserwelt Rulantica“ zu erleben. „Besonders die jungen Besucher dürfen gespannt sein“, so die Ankündigung. Für Hungrige plane der Europa-Park eine „futuristische Genussreise“ im „Eatrenalin“. Laut Mitteilung handelt es sich dabei um „gehobene Kulinarik“.

Nach dem „Pre-Opening-Weekend“ startet die Sommersaison 2022 im Europa-Park in Rust am 26. März offiziell.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der „Europa-Park GmbH & Co Mack KG“