Foodtruck eröffnet schon diese Woche am Saarpolygon

Am Saarpolygon eröffnet in dieser Woche eine neue "Attraktion": Besucher:innen können sich dann an einem Foodtruck mit Essen und Getränken stärken.
Auf dem Gelände um das Saarpolygon in Ensdorf eröffnet in dieser Woche ein Foodtruck. Symbolfoto: Pixabay
Auf dem Gelände um das Saarpolygon in Ensdorf eröffnet in dieser Woche ein Foodtruck. Symbolfoto: Pixabay

Wer den Weg auf die Bergehalde Duhamel antritt, kann sich – oben angekommen – künftig nicht nur mit einem eindrucksvollen Blick, sondern auch mit einer Stärkung belohnen. Der „Partyservice Collet“ eröffnet am Freitag (25. März 2022) einen Foodtruck mit Kaffeeküche auf dem Gelände des Saarpolygons.

Auf der Bergehalde in Ensdorf können Besucher:innen dann einen Kaffee trinken oder Würstchen essen. Was genau auf der Speisekarte stehen wird, ist noch unklar. Aus einem Video des Caterers lässt sich nur erahnen, dass Gegrilltes und auch Pfannengerichte eine Rolle spielen dürften. Wie der Partyservice auf Facebook verriet, gibt es außerdem Bier von Karlsberg und auch Crémant. Der Foodtruck wird voraussichtlich jeden Freitag, Samstag und Sonntag ab 12.00 Uhr geöffnet sein.

Das Saarpolygon selbst ist derzeit bis 21.00 Uhr zu erreichen. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2016 hat sich das Denkmal zu einem beliebten Foto-Hotspot entwickelt. Insbesondere zum Sonnenuntergang zieht das 30 Meter hohe Stahlkonstrukt zahlreiche Besucher:innen an. Es soll an die Jahrzehnte des Steinkohleabbaus im Saarland erinnern, der im Jahr 2012 ein endgültiges Ende fand. Der Besuch des Polygons ist kostenlos. Der Verein BergbauErbeSaar freut sich jedoch über Spenden.

Verwendete Quellen:
– Facebook-Post von Partyservice Collet & Kaffeeküche
– eigene Artikel