Guido Maria Kretschmer: „Man möchte sofort ins Saarland ziehen“

In der vergangenen Woche hat der TV-Sender "VOX" die Saarbrücker Ausgabe von "Shopping Queen" ausgestrahlt. Auffallend viel positive Worte hatte dabei der Moderator und Juror Guido Maria Kretschmer für das Saarland übrig:
Der Designer und TV-Moderator Guido Maria Kretschmer pflegt ein gutes Verhältnis zum Saarland. Archivfoto: picture alliance/dpa | Jens Kalaene
Der Designer und TV-Moderator Guido Maria Kretschmer pflegt ein gutes Verhältnis zum Saarland. Archivfoto: picture alliance/dpa | Jens Kalaene

Guido Maria Kretschmer gilt vor allem bei den Themen Mode, Design und Inneneinrichtung als absoluter Experte. Dass der 57-jährige Designer aber auch in anderen Bereichen einen vortrefflichen Geschmack besitzt, bewies er in der vergangenen Woche (16. bis 20. Januar 2023) bei der Saarbrücker Ausgabe von „Shopping Queen“. Dort hatte der TV-Moderator ausschließlich lobende Worte für das Saarland übrig.

Guido Maria Kretschmer zeigt sich vom Saarland begeistert

Bereits in der Einleitung der Show erklärte Kretschmer: „Es wird eine wunderbare Woche, denn wir sind im Saarland. Ich liebe das Saarland!“. In der Videobotschaft an die Kandidatinnen führte der Juror seine Freude weiter aus: „Einen herzlichen Gruß nach Saarbrücken. Ich bin glücklich, dass wir endlich wieder da sind“.

„Das Saarland ist doch wirklich an der Grenze zu Heaven!“

Im Verlauf der Woche legte der Designer dann mit seinen Komplimenten weiter nach. „Ich bin ja so ein Fan vom Saarland!“, „In Saarbrücken, was ist denn da los?! Das ist doch die Region Deutschlands!“ und „Das Saarland ist doch wirklich an der Grenze zu Heaven!“ ist dabei nur eine kleine Auswahl der netten Worte an die Region.

„Das ist schon ein toller Landstrich.“

Kretschmer scheinen es vor allem die Menschen im Saarland angetan zu haben. Immer wieder fallen Sätze wie: „Guck mal, die sehen ja alle wieder top aus. Ich sage es doch: es Saarland!“, „Wie sehen die denn da aus im Saarland, was ist denn da los?! Das ist schon ein toller Landstrich!“ oder „Guck dir wieder an, das Saarland. Da sind doch tolle Frauen unterwegs!“. An einer Stelle fragte der TV-Moderator nach dem Geheimnis der Saarländer:innen: „Was ist denn da, was wir nicht haben?“ und kam augenzwinkernd zu dem Schluss: „Es muss was im Trinkwasser sein!“.

Guido Maria Kretschmer: „Man möchte sofort ins Saarland ziehen.“

Passend zum Motto der Saarbrücker Shopping-Woche „Warm ums Herz“, fiel dann auch das Fazit von Kretschmer aus. „Es war so eine schöne Woche […] Man möchte sofort ins Saarland ziehen!“, erklärte der Designer am Ende der Show und kündigte an: „Ich komm’ bald mal vorbei“.

Ob für einen Besuch oder zum Aufbau eines Zweitwohnsitzes: Guido Maria Kretschmer dürfte nach seinen jüngsten Worten über die Region sicherlich im gesamten Saarland herzlich willkommen sein.

Verwendete Quellen:
– eigene Recherche