Zirkus des Horrors kommt wieder ins Saarland: Stunts, Comedy und „irre Freaks“ erwartet

Im Juni 2022 gastiert der "Zirkus des Horrors" wieder im Saarland. Alles Wichtige zu den Shows findet ihr in unserer Info-Übersicht:
Im Juni 2022 gastiert der "Zirkus des Horrors" wieder in Saarbrücken. Foto: Zirkus des Horrors/ ROMANZA Circusproduction
Im Juni 2022 gastiert der "Zirkus des Horrors" wieder in Saarbrücken. Foto: Zirkus des Horrors/ ROMANZA Circusproduction

„Zirkus des Horrors“ in Saarbrücken

Das letzte Gastspiel des „Zirkus des Horrors“ im Saarland hatte 2020 wegen Corona abgebrochen werden müssen. Zu dem Zeitpunkt waren die Show-Daten in den ersten Lockdown gefallen. Doch jetzt dürfen sich Fans auf neue Termine freuen, wie aus einer entsprechenden Mitteilung hervorgeht. „Deutschlands spektakulärste Zirkus-Show“ kommt demzufolge erneut nach Saarbrücken. Der „Zirkus des Horrors“ gastiert vom 3. bis zum 19. Juni 2022 auf den Saarterrassen der saarländischen Landeshauptstadt. Der Mitteilung zufolge können sich Gäste auf „halsbrecherische Stunts, spektakuläre Artistik, schräge Comedy und irre Freaks“ freuen. Präsentiert werde die Show „Infernum“.

Das erwartet euch

„Alles, was hier passiert, ist echt und geschieht direkt vor den ungläubigen Augen der Zuschauer“, so die Ankündigung. Zum Programm gehören demnach unter anderem das „Rad des Todes“ mit „rasanter Akrobatik“. Für Nervenkitzel soll auch Kurt Späth, Finalist der RTL-Show „Das Supertalent“, sorgen. „Er zieht Menschen mit der eigenen Zunge über die Bühne“, hieß es im Vorfeld der neuen Tour. Darüber hinaus werde die 27-jährige Adèle Fame „mit der wohl besten Strapaten-Darbietung der Gegenwart hoch über den Köpfen der Zuschauer ein artistisches Ausrufezeichen“ setzen.

Kurzfristig in die Shows seien auch vier Artisten der Truppe „Mystery of Ocean“ aus der Ukraine aufgenommen worden. Alle Highlights von „Inferum“ sind thematisch in eine „Horror-Story“ integriert, so die Ankündigung. Das gesamte Programm gibt es an dieser Stelle zum Nachlesen.

Öffnungszeiten und Karten

Die Shows in Saarbrücken finden vom 3. bis zum 19. Juni 2022 auf dem „Festplatz Saarterrassen“statt (in der Käthe-Kollwitz-Straße). Das sind die Zeiten:

  • täglich um 19.30 Uhr (außer mittwochs, da ist „spielfrei“)
  • samstags um 15.30 Uhr und 19.30 Uhr
  • sonntags um 18.00 Uhr

Karten gibt es ab sofort unter zirkusdeshorrors.de sowie an allen Vorverkaufsstellen von „Reservix“. Ab dem ersten Spieltag können Tickets auch an den Zirkuskassen gekauft werden. Der Eintritt pro Person: zwischen 20 und 38 Euro. Ermäßigte Tickets kosten laut Mitteilung zwischen 15 und 32 Euro.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung des „Zirkus des Horrors“
– Webseite des „Zirkus des Horrors“