Ausfahrt wird voll gesperrt: Verkehrseinschränkungen auf A1 am Montag und Dienstag

Auf der A1 in Fahrtrichtung Saarbrücken gibt es am Montag und Dienstag eine Vollsperrung einer Ausfahrt. Demnach müssen Autofahrer:innen und Co. mit Verkehrseinschränkungen rechnen. Die wichtigsten Infos dazu:
Auf der A1 in Richtung Saarbrücken gibt es am Montag und Dienstag Instandsetzungsarbeiten. Eine Ausfahrt wird voll gesperrt. Foto: picture alliance/dpa/Jan Woitas
Auf der A1 in Richtung Saarbrücken gibt es am Montag und Dienstag Instandsetzungsarbeiten. Eine Ausfahrt wird voll gesperrt. Foto: picture alliance/dpa/Jan Woitas

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt nach eigenen Angaben am Montag und Dienstag (7. und 8. November 2022) Instandsetzungsarbeiten auf der A1 durchführen. Laut Mitteilung werden diese in Höhe der Anschlussstelle Hermeskeil, in Fahrtrichtung Saarbrücken, durchgeführt.

Nötig sei daher eine „Vollsperrung der Ausfahrt Hermeskeil an beiden Tagen in der Zeit zwischen 8.30 und 15 Uhr“. Wie die Autobahn GmbH weiter mitteilte, ist die Umleitung ausgeschildert. Sie führt über die Anschlussstelle Nonnweiler-Bierfeld.

Es wird um eine umsichtige Fahrweise sowie Verständnis für die Arbeiten gebeten. Entsprechende Verkehrsbeeinträchtigungen seien unvermeidbar.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Niederlassung West der Autobahn GmbH