Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Montag (27. Juli 2020)

Zwei 22-Jährige wurden bei Unfällen im Saarland tödlich verletzt. Glück hatte dagegen ein Lotto-Spieler aus Merzig-Wadern. Diese und weitere Nachrichten vom heutigen Montag (27. Juli 2020) im Überblick:
Bei Unfällen im Saarland wurden zwei 22-Jährige tödlich verletzt. Diese und weitere Nachrichten vom Montag (27. Juli 2020) im SOL.DE-Überblick. Symbolfoto: BeckerBredel
Bei Unfällen im Saarland wurden zwei 22-Jährige tödlich verletzt. Diese und weitere Nachrichten vom Montag (27. Juli 2020) im SOL.DE-Überblick. Symbolfoto: BeckerBredel
Bei Unfällen im Saarland wurden zwei 22-Jährige tödlich verletzt. Diese und weitere Nachrichten vom Montag (27. Juli 2020) im SOL.DE-Überblick. Symbolfoto: BeckerBredel
Bei Unfällen im Saarland wurden zwei 22-Jährige tödlich verletzt. Diese und weitere Nachrichten vom Montag (27. Juli 2020) im SOL.DE-Überblick. Symbolfoto: BeckerBredel

Weiterer Corona-Fall gemeldet

Im Saarland wurde ein weiterer Corona-Fall gemeldet. Im Regionalverband Saarbrücken wurde eine Person positiv auf das Virus getestet. Mehr dazu: Coronavirus im Saarland: Gesundheitsministerium meldet weiteren Fall 

Zwei junge Männer bei Verkehrsunfällen im Saarland tödlich verletzt

Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Ottweiler gestorben. Der junge Mann hatte sich bei einem Sturz schwerste Verletzungen zugezogen. Mehr dazu: Ottweiler: Motorradfahrer (22) stirbt bei Unfall 

Wenige Stunden später wurde ein 22-Jähriger bei einem Unfall nahe Uchtelfangen tödlich verletzt. Zwei weitere Insassen erlitten schwere Verletzungen. Mehr dazu: Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Uchtelfangen 

Weitere Blaulicht-Meldungen:
Sechs Leichtverletzte bei Zusammenstoß zwischen Sulzbach und Friedrichsthal
Mann bei Unfall in Marpingen-Alsweiler verletzt
Dreister Rucksackdiebstahl in Saarbrücken-Malstatt.

Blitzer in Saarbrücken mit Klebeband außer Betrieb genommen

In Saarbrücken haben Unbekannte einen Blitzer in der Richard-Wagner-Straße mit Klebeband vorübergehend funktionsunfähig gemacht. Mehr dazu: Unbekannte kleben in Saarbrücken Blitzer zu 

Lotto-Spieler aus Merzig-Wadern streicht Großgewinn ein

Ein Tipper aus dem Landkreis Merzig-Wadern hat 100.000 Euro beim Lotto gewonnen. Den Gewinn hat er einem zusätzlichen Kreuz zu verdanken. Mehr dazu: Saarländer wird zum Lotto-Großgewinner

Über 30 Grad zum Wochenstart im Saarland

Laut Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet die Woche im Saarland mit hohen Temperaturen. So soll bereits am heutigen Montag (27. Juli 2020) die 30-Grad-Marke überschritten werden. Die Übersicht: Über 30 Grad zum Wochenstart im Saarland.

Reha-Kliniken fordern Abrechnung von Corona-Tests

Anders als Krankenhäuser können Reha-Kliniken im Saarland keine präventiven Corona-Tests abrechnen. Sie müssen die Kosten selbst tragen. Nun fordern sie ein Hilfe aus der Politik: Reha-Kliniken im Saarland fordern Abrechnung für Corona-Tests 

Kommunale Projekte für die touristische Infrastruktur sollen gefördert werden

Die kommunalen Haushalte sollen bei Projekten zur Förderung der öffentlichen touristischen Infrastruktur entlastet werden. So soll der Tourismus unterstützt werden, der laut Anke Rehlinger ein „Job-Motor“ sei. Mehr dazu: Tourismus im Saarland soll stärker gefördert werden 

SPD will Ermittlungsstelle für Gewalt an öffentlichen Bediensteten

Die saarländische SPD fordert eine eigene Ermittlungsstelle für Angriffe auf Polizisten, Rettungskräfte und andere öffentliche Bedienstete. So sollen Täter schneller gefasst werden. Mehr dazu: Angriffe auf Polizei und Rettungskräfte: Saar-SPD fordert eigene Ermittlungsstelle

Heißer Wochenstart im Saarland

Die Woche im Saarland startet mit hochsommerlichen Temperaturen von bis zu 32 Grad. Zum Dienstag und Mittwoch soll es nur marginal kühler werden. Die weiteren Wetter-Aussichten: Über 30 Grad zum Wochenstart im Saarland 

Besitzer einer Landschildkröte in Bexbach gesucht

Die Polizei in Bexbach hat eine entlaufende Landschildkröte in ihre Obhut genommen. Nach dem Besitzer wird derzeit gesucht. Mehr dazu: Griechische Landschildkröte in Bexbach gefunden – Besitzer wird gesucht 

Spiellandschaft im DFG und Spielwaren-Laden in Neunkirchen 

Im Deutsch-Französischen Garten wird derzeit der Pulverbach renaturiert. Auf der Fläche der ehemaligen Gulliver-Welt soll außerdem eine Spiellandschaft entstehen. Mehr dazu: Kletterfelsen und Wasserspielplatz: Der DFG Saarbrücken wird umgebaut 

Gute Nachrichten auch für Kinder in Neunkirchen. Im Saar-Park-Center eröffnet bald eine 1.500 Quadratmeter große Filiale von „Smyths Toys“: Erste saarländische Filiale von Spielwarenhändler Smyths Toys öffnet in Neunkirchen

Ersatz für ausgefallene Kirmessen in Saarlouis 

Wegen der Corona-Pandemie sind die meisten Volksfeste und Kirmessen in diesem Jahr ausgefallen. Um die Schausteller zu unterstützen plant die Stadt Saarlouis einen Ersatz: Saarlouis plant Alternativen für ausgefallene Kirmesveranstaltungen

Bienenhotel in Hangard errichtet

Am Enchenberger Platz in Hangard wurde ein Wildbienenhotel aufgestellt. Damit soll Lebensraum für Insekten geschaffen werden. Mehr dazu: Neunkircher Stadtteil Hangard hat jetzt ein Wildbienenhotel

Verwendete Quellen:
– Eigene Artikel