Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Sonntag

SOL.DE hat für euch die wichtigsten Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Sonntag (6. Dezember 2020) hier zusammengestellt:
Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus hat wieder geöffnet. Foto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk
Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus hat wieder geöffnet. Foto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk
Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus hat wieder geöffnet. Foto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk
Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus hat wieder geöffnet. Foto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

Gastro-Beschäftigte demonstrieren in Saarbrücken

Gegen den zweiten Lockdown haben in Saarbrücken rund 80 Beschäftigte aus der Gastronomie- und Hotelbranche demonstriert. Die Betriebe stünden vor einer ungewissen Zukunft. Mehr: „Gastro-Beschäftigte demonstrieren in Saarbrücken“.

Am Montag wieder Großkontrollen der Maskenpflicht im Saar-ÖPNV

Für Montag ist ein bundesweiter Aktionstag zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV angesetzt. Auch das Saarland will sich an den Kontrollen in Bussen und Bahnen beteiligen: „Am Montag wieder Großkontrollen der Maskenpflicht im Saar-ÖPNV“.

Weitere Corona-Fälle in drei Pflegeheimen im Kreis St. Wendel

Mindestens 44 Bewohner:innen von Pflegeheimen im Landkreis St. Wendel sind mit dem Coronavirus infiziert: „Weitere Corona-Fälle in drei Pflegeheimen im Kreis St. Wendel“.

Nach fast zwei Wochen: Vermisster Völklinger ist wieder da

Fast zwei Wochen war Joshua aus Völklingen vermisst. Jetzt wurde der Jugendliche wiederwohlbehalten angetroffen. Die Infos: „Nach fast zwei Wochen: Vermisster Völklinger ist wieder da“.

Dieb:innen klauen Frau in Wadern EC-Karte und heben 1.500 Euro ab

In einem Discounter in Wadern haben Unbekannte einer 77-Jährigen ihren Geldbeutel gestohlen. Mit der EC-Karte der Frau hoben sie später 1.500 Euro Bargeld ab. Zum Artikel: „Dieb:innen klauen Frau in Wadern EC-Karte und heben 1.500 Euro ab“.

Spotify 2020: Das waren die 10 beliebtesten Songs in St. Wendel

[legacy_code][/legacy_code]

 

Saarbrücken verliert Spitzenplatz nach Niederlage – „Passiert, Kopf hoch“

Der Aufsteiger ist nicht mehr Tabellenführer. Nach dem deutlichen 1:4 im Südwest-Duell muss Saarbrücken schnell wieder in die Spur finden.  Torschütze Mendler kann sich über sein sehenswertes Tor nicht freuen: „Saarbrücken verliert Spitzenplatz nach Niederlage – ‚Passiert, Kopf hoch'“.

Mehr als jeder Fünfte im Saarland arbeitet sonntags oder an Feiertagen

93.000 Saarländer:innen haben im vergangenen Jahr mindestens einmal im Monat sonntags oder an Feiertagen gearbeitet. Der Anteil ist im Gastgewerbe und im Handel besonders hoch. Die Infos: „Mehr als jeder Fünfte im Saarland arbeitet sonntags oder an Feiertagen“.

Nikolauspostamt in St. Nikolaus eröffnet

Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus ist in einer neuen Hütte eröffnet worden. Bislang gab es eine „Flut an Briefen“. Mehr: „Nikolauspostamt in St. Nikolaus eröffnet“.

Bienenfutterautomat mit Saatgut in Karlsbrunn aufgestellt

Am Wildpark in Karlsbrunn gibt es nun einen Bienenfutterautomaten. In dem recycelten Kaugummiautomaten wird saisonales, bienenfreundliches Saatgut angeboten. Mehr: „Bienenfutterautomat mit Saatgut in Karlsbrunn aufgestellt„.

Blitzer im Saarland: Hier steht die Polizei diese Woche

Die Polizei hat für die kommende Woche Geschwindigkeitskontrollen an mehreren Orten im Saarland angekündigt: „Blitzer im Saarland: Hier steht die Polizei diese Woche“.

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte